"The Walking Dead"-Con: Absage von Lauren Cohan

Zwei weitere Stargäste für die erste "The Walking Dead"-Convention in Deutschland, welche vom 14. bis 16. Februar 2014 stattfindet, wurden soeben angekündigt: Lauren Cohan, auch bekannt aus "Supernatural" und "Vampire Diaries", und Daniel Thomas May. Veranstaltungsort der Con namens "Infection" ist das Hilton Hotel in Düsseldorf und als erster Stargast war bereits Jose Pablo Cantillo bekannt gegeben worden. Zudem werden Comic Artist Jorge Miguel, Zombieromanautor D.J. Franzen und Walker Stalker Hosts James & Eric als Masters of Ceremony erwartet.

Update:
Leider musste Lauren Cohan aufgrund anderer Verpflichtungen absagen. Die Veranstalter bemühen sich jedoch um Ersatz, der sobald wie möglich bekanntgegeben wird. Derweil wurden spannende Workshops angekündigt, Autoren, Vorträge und Zeichner, die euch einen tollen Einblick in die Welt rund um Zombies geben werden.

Es stehen verschiedene Tickets zur Auswahl bereit, die zum Preis von 99 bis 349 Euro zu erwerben sind, je nachdem welche Optionen (Autogramme oder Meet & Greet) man sich neben dem Eintritt zur Veranstaltung sichern möchte. Der Veranstalter Entertainment Events steht derzeit mit vier bis sechs Stargästen in Verhandlung und sobald feststeht, welche Darsteller sonst noch in Düsseldorf zu sehen sein werden, erfahrt ihr dies natürlich bei uns.

Alles weitere zur "Infection" könnt ihr euch auf der offiziellen Website durchlesen. Wie es generell bei Fan-Conventions abläuft und was euch erwartet, könnt ihr in unseren Berichten von verschiedenen Cons erfahren.

Quelle: Entertainment Events



Nicole Oebel - myFanbase
16.01.2014 11:30

Kommentare