Hannah Simone und Elizabeth Hurley bilden Mutter-Tochter-Gespann für CBS-Comedy

Foto:

Noch keinen Titel, dafür aber zwei Hauptdarstellerinnen, so ist der Stand der Dinge für den Piloten einer Comedyserie bei CBS. Hannah Simone und Elizabeth Hurley werden gemeinsam in Hauptrollen für das Projekt zu sehen sein und auch als Produzentinnen fungieren.

Als Penelopes (Simone) Karriere zum gleichen Zeitpunkt wie die ihres Ehemanns (noch nicht gecastet) durchstartet, wenden sie sich an Penelopes junge alleinerziehende Mutter Georgia (Hurley), ob sie dabei helfen kann, ihren Sohn großzuziehen. Dabei stellen sie jedoch fest, dass Georgia erstmal selbst erwachsen werden muss, bevor sie sich um ein weiteres Kind kümmern kann.

Simons Penelope wird als kluge, hartarbeitende Produzentin bei einem Sportsender bezeichnet, die mit dem Piloten Josh verheiratet ist und mit ihm den herausfordernden Levi großzieht. Georgia wiederum ist Ende 40, aber sieht jünger aus und agiert auch dementsprechend. Sie liebt Spaß und meidet Verantwortung und hat eine schlechte Menschenkenntnis, vor allem wenn es um Männer geht. Sie hat Penelope mit 17 bekommen und obwohl sie eine warme und liebevolle alleinerziehende Mutter war, hatten sie doch oft vertauschte Rollen.

Simone ist aus "New Girl" bekannt, während Hurley zuletzt in "The Royals" und "Marvel's Runaways" dabei war. Sollte das Projekt in Serie gehen, wäre es ihre erste Hauptrolle bei einem Broadcastsender.

Externer Inhalt

An dieser Stelle ist Inhalt von einer anderen Website (z. B. YouTube, Twitter...) eingebunden. Beim Anzeigen werden deine Daten zu der entsprechenden Website übertragen.

Externe Inhalte immer anzeigen | Weitere Informationen

Quelle: Variety



Lena Donth - myFanbase
06.03.2020 14:15

Kommentare