Carla Gugino sichert sich Hauptrolle in "Manhunt: Lone Wolf"

Foto: Carla Gugino & David Duchovny, Californication - Copyright: Paramount Pictures
Carla Gugino & David Duchovny, Californication
© Paramount Pictures

Carla Gugino, die aus Serien wie "New Girl" und "Californication" bekannt ist, hat sich eine Hauptrolle in der zweiten "Manhunt"-Staffel, "Manhunt: Lone Wolf", gesichert. Neben ihr werden Jack Huston und Cameron Britton in der Serie von Spectrum Originals zu sehen sein.

In Staffel 2 soll es sich um eine der größten und kompliziertesten Verbrecherjagden in den USA drehen - die Suche nach dem Bombenattentäter von den Olympischen Sommerspielen 1996 in Atlanta, Eric Rudolph (Huston) - sowie der mediale Sturm, der im Anschluss auf Richard Jewell (Britton) einprasselte.

Carla Gugino wird in der Serie als Kathy Scruggs zu sehen sein. Sie ist eine Kriminal-Reporterin für Atlantas größte Tageszeitung, trinkt viel und hat immer ein paar harte Sprüche auf Lager. Sie erhält den Hinweis, dass Richard Jewell der Bombenattentäter sein könnte und veröffentlicht die Geschichte, die Kathy sofort weltbekannt macht. Ihr Leben gerät jedoch zunehmend aus der Bahn, als immer mehr darauf hindeutet, dass ihre Geschichte falsch ist.

"Manhunt" ist eine Anthologieserie, die sich in jeder Staffel mit einem neuen Fall befasst. Staffel 1 trug den Titel "Manhunt: Unabomber".

Externer Inhalt

An dieser Stelle ist Inhalt von einer anderen Website (z. B. YouTube, Twitter...) eingebunden. Beim Anzeigen werden deine Daten zu der entsprechenden Website übertragen.

Externe Inhalte immer anzeigen | Weitere Informationen

Quelle: Deadline



Catherine Bühnsack - myFanbase
05.06.2019 15:25

Kommentare