Theo Rossi schließt sich Netflix' "True Story" an

Foto: Theo Rossi, Reaper Sons 2015 - Copyright: Nicole Oebel
Theo Rossi, Reaper Sons 2015
© Nicole Oebel

Erst kürzlich haben wir berichtet, dass Paul Adelstein ("Private Practice") und eine Reihe anderer sich dem Cast der Netflix-Serie "True Story" angeschlossen haben. Laut Deadline wurde auch Theo Rossi verpflichtet.

Inhaltlich wird es um eine Version von Hart selbst gehen, auch wenn die Geschichte fiktional sein wird. Als Kid (Kevin Hart) für einen Stop seiner Comedy-Tour in seine Heimatstadt Philadelphia zurückkehrt, könnten die Konsequenzen eines einzigen Abends seine gesamte Karriere zerstören. Die Idee stammt von Eric Newman.

Rossi wird einen Super-Fan spielen, der The Kid (Hart) auf jedem Teil seiner Comedy-Tour verfolgt.

Der Schauspieler hatte Rollen in "Marvel's Luke Cage" und "Sons of Anarchy".

Externer Inhalt

An dieser Stelle ist Inhalt von einer anderen Website (z. B. YouTube, Twitter...) eingebunden. Beim Anzeigen werden deine Daten zu der entsprechenden Website übertragen.

Externe Inhalte immer anzeigen | Weitere Informationen

Quelle: TVLine



Daniela S. - myFanbase
02.03.2021 01:51

Kommentare