Filme der Hauptdarsteller

Hier findet ihr zahlreiche Rezensionen zu den Filmen, in denen die "Marvel's Luke Cage"-Hauptdarsteller mitgewirkt haben, sowie einige Trailer zu aktuellen Filmen.

Foto: Copyright: Walt Disney Studios Motion Pictures Germany
© Walt Disney Studios Motion Pictures Germany

Alfre Woodward in "Der König der Löwen"
Veröffentlichungsdatum (DE): 17.07.2019

In seinem Land ist Mufasa (James Earl Jones) der König der Löwen, der Herr über Land und Tiere. Als sein Sohn Simba (JD McCrary/ Donald Glover) geboren wird, ist die Thronfolge klar geregelt wäre da nicht Mufasas Bruder Scar (Chiwetel Ejiofor). Dieser beansprucht den Thron ebenfalls für sich und schreckt auch nicht davor zurück über Leichen zu gehen, oder sich mit den verfeindeten Hyänen zu verbrüdern. Mit dem Tod Mufasas und Simbas Flucht aus dem Rudel scheint er sein Ziel erreicht zu haben. Aber es ist noch nicht alles verloren.

Zur Rezension von "Der König der Löwen"

Foto: Copyright: A24 / DCM
© A24 / DCM

Mahershala Ali in "Moonlight"
Veröffentlichungsdatum (DE): 09.03.2017

"Moonlight" begleitet die Entwicklung eines kleinen schwarzen Jungen, über die Jugend hinweg bis zum Start ins Erwachsenenleben. Zwischen Drogen und Gewalt, Freundschaft und Verzweiflung präsentiert der Film ein eindrucksvolles emotionales und bewegendes Portrait eines Menschen, der kontinuierlich die Erwartungen an ihn und seine eigenen Hoffnungen in Einklang zu bringen versucht.

zur Rezension von "Moonlight"

Foto: Copyright: 2017 Twentieth Century Fox
© 2017 Twentieth Century Fox

Mahershala Ali in "Hidden Figures Unerkannte Heldinnen"
Veröffentlichungsdatum (DE): 02.02.2017

Wir schreiben das Jahr 1961 und die drei Afroamerikanerinnen Katherine Goble, Dorothy Vaughan und Mary Jackson arbeiten für die NASA, da alle drei über ausgezeichnete Kenntnisse in Mathematik- und Computerwissenschaften verfügen. Zu diesem Zeitpunkt gelten in Amerika allerdings noch starke Gesetze zur Rassentrennung und obwohl die Frauen sehr intelligent sind, haben sie es schwer, sich als Schwarze in einer Domäne zu beweisen, die außerdem von Männern dominiert wird.

Zur Rezension von "Hidden Figures Unerkannte Heldinnen"

Foto: Copyright: 2002-2015 ASCOT ELITE Home Entertainment GmbH
© 2002-2015 ASCOT ELITE Home Entertainment GmbH

Rosario Dawson in "The Captive"
Veröffentlichungsdatum (DE): 27.01.2015

Matthew (Ryan Reynolds) lässt seine neunjährige Tochter (Peyton Kennedy) nur kurz allein im Auto; als er wiederkommt, ist sie verschwunden. Acht Jahre vergehen, ohne dass die Polizei konkrete Spuren liefern kann. Matthew und seine Frau (Mireille Enos) leben sich auseinander. Obwohl die Suche aufrechterhalten wird, schaffen es die Ermittler Nicole (Rosario Dawson) und Jeffrey (Scott Speedman) nicht, Cassandra (später: Alexia Fast) zurück zu bringen.

Zur Rezension von "The Captive"

Foto: Copyright: Splendid Film GmbH
© Splendid Film GmbH

Rosario Dawson in "Sin City 2: A Dame to Kill For"
Veröffentlichungsdatum (DE): 18.09.2014

Marv (Mickey Rourke) kommt auf der Autobahn zu sich, umgeben von einer Gruppe Männer, allesamt halbtot. So recht hat er keine Ahnung, wie er überhaupt dorthin gekommen ist, aber eigentlich ist dies auch alles egal. Viel wichtiger ist, dass er jeden Tag zurück in Kadies Bar kommt, in der Nancy Callahan (Jessica Alba) noch immer als Tänzerin arbeitet.

Zur Rezension von "Sin City 2: A Dame to Kill For"

Foto: Copyright: 2013 Twentieth Century Fox
© 2013 Twentieth Century Fox

Rosario Dawson in "Trance - Gefährliche Erinnerung"
Veröffentlichungsdatum (DE): 08.08.2013

Bei einer Auktion um ein millionendollarschweres Gemälde kann der Auktionär Simon (James McAvoy) nicht widerstehen und schließt sich dem Kriminellen Franck (Vincent Cassel) und seiner Gang an. Der Diebstahl läuft fast nach Plan, doch durch Simons Fehler bekommt er von Franck einen harten Kopfstoß und kann sich nicht mehr erinnern, wo er das wertvolle Goya-Gemälde versteckt hat.

Zur Rezension von "Trance - Gefährliche Erinnerung"

Foto: Copyright: 2011 Sony Pictures Releasing GmbH
© 2011 Sony Pictures Releasing GmbH

Rosario Dawson in "Der Zoowärter"
Veröffentlichungsdatum (DE): 07.07.2011

Für den Zoowärter Griffin Kayes (Kevin James) scheint alles perfekt zu sein. Er liebt seinen Job und möchte seine bezaubernde Freundin Stephanie (Leslie Bibb) heiraten. Doch sie lehnt ab mit der Begründung, sein Job als Zoowärter wäre für sie nicht zufriedenstellend und verlässt ihn. Griffin beschließt, beim Zoo zu kündigen, um woanders aufsteigen zu können.

Zur Rezension von "Der Zoowärter"

Foto: Copyright: 2010 Twentieth Century Fox
© 2010 Twentieth Century Fox

Mahershala Ali in "Predators"
Veröffentlichungsdatum (DE): 08.07.2010

Neun sich wildfremde Menschen erwachen im freien Flug nach unten aus ihrem Tiefschlaf, und nur kurz vor dem Aufprall löst sich der Fallschirm. Innerhalb kurzer Zeit müssen sie sich organisieren, um herauszufinden, wie sie an diesen Ort gekommen sind, wo sich nichts außer Dschungel befindet. Schnell wird der Gruppe klar, dass sie nicht alleine sind. Sie werden von irgendjemandem oder irgendetwas verfolgt.

Zur Rezension von "Predators"

Foto: Copyright: Warner Home Video Germany
© Warner Home Video Germany

Mahershala Ali in "Der Seltsame Fall des Benjamin Button"
Veröffentlichungsdatum (DE): 29.01.2009

New Orleans, 1918. Die Südstaatenstadt darf zwei freudige Ereignisse feiern: Zum einem wird der Erste Weltkrieg beendet, zu anderem wird eine fabelhafte Persönlichkeit geboren, welche das Leben vieler Menschen zum Guten veränderte. Benjamin Button (Brad Pitt) erblickt das Licht der Welt unter sehr ungewöhnlichen Gegebenheiten, da er als Säugling mit den körperlichen Eigenschaften eines 80-jährigen Greises geboren wird.

Zur Rezension von "Der Seltsame Fall des Benjamin Button"

Foto: Copyright: Paramount Pictures
© Paramount Pictures

Theo Rossi in "Cloverfield"
Veröffentlichungsdatum (DE): 31.01.2008

Eine Gruppe junger New Yorker feiert ausgelassen den beruflichen Aufstieg ihres Freundes Rob (Michael Stahl-David), als plötzlich ein Erdbeben und ein kurzer Stromausfall die Stadt erschüttern. Wenige Minuten später sind einige Explosionen zu sehen und der Kopf der Freiheitsstatue landet vor Rob und seinen Freunden, die mittlerweile panisch versuchen, Manhattan zu verlassen.

Zur Rezension von "Cloverfield"

Foto: Copyright: Kinowelt Filmverleih GmbH
© Kinowelt Filmverleih GmbH

Mike Colter in "Million Dollar Baby"
Veröffentlichungsdatum (DE): 24.03.2005

Die 31 Jahre alte Maggie Fitzgerald (Hilary Swank) lebt in ärmlichen Verhältnissen und erarbeitet sich ihr bisschen Geld in einem Restaurant. Ihr großer Traum ist es Box-Profi zu werden. So trainiert sie in ihrer Freizeit oft in dem Studio des Boxtrainers Frankie Dunn (Clint Eastwood), der noch nie jemandem zum großen Titel verholfen hat, sondern immer kurz davor gescheitert ist.

Zur Rezension von "Million Dollar Baby"

Foto: Copyright: Twentieth Century Fox Home Entertainment
© Twentieth Century Fox Home Entertainment

Rosario Dawson in "Percy Jackson - Diebe im Olymp"
Veröffentlichungsdatum (DE): 11.02.2010

Der Teenager Percy Jackson (Logan Lerman) ist ein scheinbar ganz gewöhnlicher Junge, der zusammen mit seiner Mutter in New York wohnt und zur Schule geht. Seine Konzentrationsschwäche wird mit ADHS begründet und sein einziger Freund ist der eigentümliche Grover (Brandon T. Jackson). Als Percy bei einem Schulausflug von seiner Lehrerin in Gestalt einer Furie angegriffen wird, kommt heraus, was er wirklich ist: Der Sohn von Meeresgott Poseidon (Kevin McKidd).

Zur Rezension von "Percy Jackson - Diebe im Olymp"

Foto: Copyright: Sony Pictures Home Entertainment
© Sony Pictures Home Entertainment

Alfre Woodard in "Die Vergessenen"
Veröffentlichungsdatum (DE): 11.11.2004

Telly (Julianne Moore) ist seit 14 Monaten bei Psychiater Dr. Munce (Gary Sinise) in der Behandlung, da sie den Tod ihres Sohnes Sam bei einem Flugzeugabsturz nicht verarbeiten kann. Täglich sitzt sie in Sams Zimmer und sieht sich Erinnerungsphotos an, ist nicht ansprechbar und verschließt sich sogar vor ihrem Ehemann Jim (Anthony Edwards).

Zur Rezension von "Die Vergessenen"

Foto: Copyright: 2006 Buena Vista Home Entertainment, Inc
© 2006 Buena Vista Home Entertainment, Inc

Frank Whaley in "Pulp Fiction"
Veröffentlichungsdatum (DE): 03.11.1994

Das junge Gangsterpärchen Ringo (Tim Roth) und Yolanda (Amanda Plummer) beschließt, ein Schnellrestaurant zu überfallen, da dies total untypisch ist und ohne Probleme über die Bühne gehen wird. Als nächstes treten die zwei Auftragsmörder Jules (John Travolta) und Vincent (Samuel L. Jackson) auf, die im Auftrag des Gansterbosses Marsellus Wallace (Ving Rhames) unterwegs sind, um einen Koffer zurückzuholen, der im Besitz einiger nicht ehrlicher Geschäftspartner ist.

Zur Rezension von "Pulp Fiction"