Patricia "Trish" Walker

Foto: Rachael Taylor, Marvel's Jessica Jones  - Copyright: Myles Aronowitz/Netflix
Rachael Taylor, Marvel's Jessica Jones
© Myles Aronowitz/Netflix

Trish Walker ist eine sehr gute Freundin von Jessica Jones, die beiden hatten aber seit über sechs Monaten keinen Kontakt mehr zueinander. Trish ist die Moderatorin einer erfolgreichen Radiosendung, als Jugendliche war sie bereits unter dem Namen Patdy Walker als Schauspielerin erfolgreich.

In der Vergangenheit hatte Trish Jessica dazu motiviert, mit ihren Kräften Gutes zu tun. Durch das Eingreifen von Kilgrave in Jessicas Leben wurde diese Initiative aber zunichte gemacht. Trish weiß als Einzige aus Jessicas Umfeld, was Kilgrave ihr angetan hat und sie hat versucht, ihrer Freundin bei der Überwindung ihres Traumas zu helfen. Sie hat ihr eine Therapie bezahlt und ihr immer wieder Mut zugesprochen, konnte damit aber nicht viel ausrichten. Trish hat Jessica auch geholfen, weil sie selbst einige Erfahrung mit Missbrauch hat, denn ihre Mutter hat sie als Kind gequält. Nach Jessicas Erfahrungen mit Kilgrave hat Trish beschlossen, nie wieder zum Opfer zu werden und sie beschließt, Selbstverteidigung zu erlernen und ihre Wohnung so weit abzusichern, wie es ihr möglich ist.

Jessica wendet sich nach einer langen Abwesenheit wieder an Trish, um sich von ihr Geld zu borgen, da sie befürchtet, dass Kilgrave wieder aufgetaucht ist. Trish glaubt Jesscia dies zunächst nicht, da sie bis dato dachten, Kilgrave wäre tot. Als sie aber merkt, wie verunsichert Jessica ist, ahnt sie doch, dass die die Wahrheit sagt und gibt ihr Geld zur Flucht. Allerdings redet sie ihrer Freundin auch ins Gewissen, Kilgraves neueste Opfer nicht in dessen Gewalt zu belassen. Und auch wenn Jessica dies zunächst von sich weist, hat Trish ihr doch ans Gewissen appelliert und Jessica beschließt, die junge Hope aus Kilgraves Fängen zu befreien.

Als die Situation dann aber eskaliert, da Hope noch einen letzten Befehl von Kilgrave ausführt und ihre eigenen Eltern tötet, gehört Trish zu den wenigen Menschen, die Hope uneingeschränkt glaubt. Sie lässt bei Jessica nicht locker und bringt die dazu, wieder engeren Kontakt mit ihr zu pflegen und gemeinsam versuchen sie, Hope zu helfen und Kilgrave zur Strecke zu bringen. Als ersten Schritt arrangiert Trish, dass Hope als Gast in ihrer Sendung zu Wort kommt, damit sie die Möglichkeit, ihre Geschichte mit ihren eigenen Worten zu erzählen. Dabei fordert Trish Kilgrave direkt heraus, in dem sie diesen provoziert. Der meldet sich auch prompt in der Sendung und nimmt danach Trish ins Visier. Er schickt den Polizisten Will Simpson zu ihrer Wohnung, mit dem Auftrag, sie zu töten. Trish wehrt sich mit aller Macht gegen den unter Kilgraves Einfluss stehenden Simpson, hat aber keine Chance. Glücklicherweise ist Jessica in der Nähe und kann sie vor Simpson retten, in dem sie dessen Wut auf sich zieht.

Cindy Scholz - myFanbase