Apple TV+ enthüllt Starttermin und Trailer für "Shining Girls" mit Elisabeth Moss

Foto: Elisabeth Moss, Mad Men - Copyright: Justina Mintz/AMC
Elisabeth Moss, Mad Men
© Justina Mintz/AMC

Apple TV+ hat den 29. April 2022 als Starttermin für die Thrillerserie "Shining Girls" mit Elisabeth Moss bekannt gegeben und dazu einen Trailer enthüllt, den ihr euch unten ansehen könnt.

Die Serie basiert auf dem Roman "The Shining Girls" von Lauren Beukes, der 2013 veröffentlicht wurde und zwei Jahre später unter dem Titel "Shining Girls" auch in Deutschland erschienen ist (bei Amazon bestellen).

Darum geht's in der Serie: Kirby (Moss) ist eine Reporterin aus Chicago, die einen brutalen Angriff auf sich überlebt hat und nun Jagd auf ihren Angreifer macht. Rachel (Amy Brenneman) ist ihre alleinerziehende Mutter.

Moss wurde mit "Mad Men" bekannt und ist derzeit in Hulus "The Handmaid's Tale - Der Report der Magd" zu sehen. Brenneman wurde mit "Für alle Fälle Amy" bekannt, hatte für sechs Staffeln eine Hauptrolle bei "Private Practice" inne und war zuletzt in "Tell Me Your Secrets" zu sehen.

Externer Inhalt

An dieser Stelle ist Inhalt von einer anderen Website (z. B. YouTube, Twitter...) eingebunden. Beim Anzeigen werden deine Daten zu der entsprechenden Website übertragen.

Externe Inhalte immer anzeigen | Weitere Informationen

Quelle: Apple TV+



Daniela S. - myFanbase
06.02.2022 01:54

Kommentare