"The Last Days of Ptolemy Grey" schnappt sich Walton Goggins

Foto: Walton Goggins, Cowboys & Aliens - Copyright: Paramount Pictures
Walton Goggins, Cowboys & Aliens
© Paramount Pictures

Im Hause Apple entsteht eine neue Serie mit dem Titel "The Last Days of Ptolemy Grey", in der Samuel L. Jackson die zentrale Rolle übernommen hat. Laut Deadline ist auch Walton Goggins neu dabei.

Die Serie dreht sie um den 91-jährigen Ptolemy (Jackson), der unter Demenz leidet und sich selbst, aber auch von seiner Familie und seinen Freunden vergessen wurde. In einem lichten und klaren Moment, geht er dem Tod seines Neffen auf den Grund und setzt sich mit seiner Vergangenheit auseinander.

Welche Rolle Goggins spielen wird, ist nicht bekannt.

"The Last Days of Ptolemy Grey" basiert auf einer gleichnamigen Buchvorlage von Walter Mosley ("Snowfall") aus dem Jahr 2011. Die Drehbücher der Dramaserie wird der Autor selbst adaptieren.

Walton Goggins war in "Justified" und "The Unicorn" zu sehen.

Externer Inhalt

An dieser Stelle ist Inhalt von einer anderen Website (z. B. YouTube, Twitter...) eingebunden. Beim Anzeigen werden deine Daten zu der entsprechenden Website übertragen.

Externe Inhalte immer anzeigen | Weitere Informationen

Quelle: Deadline



Daniela S. - myFanbase
28.04.2021 23:58

Kommentare