Episode: #2.03 Brunch

Teds Eltern besuchen ihn zu ihrem Hochzeitstag in New York und der erfährt dabei ein Familiengeheimnis. Robin macht sich Sorgen, dass die Eltern sie nicht leiden könnten. Lily und Marshall versuchen, mit ihrer neuen Situation als getrenntes Paar klar zu kommen.

Diese Episode ansehen:

Foto: Cobie Smulders & Josh Radnor, How I Met Your Mother - Copyright: 2006 CBS Broadcasting Inc. All Rights Reserved.; Monty Brinton/CBS
Cobie Smulders & Josh Radnor, How I Met Your Mother
© 2006 CBS Broadcasting Inc. All Rights Reserved.; Monty Brinton/CBS

Teds Eltern sind zu Besuch und alle sitzen zusammen beim Bruch und wirken eigentlich ganz glücklich. Doch jeder hat seine eigenen Probleme, die den Brunch alles andere als angenehm machen, auch wenn jeder versucht dies nicht vor den anderen zu zeigen. Um die gesamte Story einzufangen, erzählt Ted aus 2030 die Story aus drei verschiedenen Sichtweisen.

Marshall & Lily

Zum 30. Hochzeitstag seiner Eltern hat Ted sie nach New York eingeladen. Jedes Mal, wenn Ted ein Thema anspricht, das nicht so angenehm ist, blocken seine Eltern ab, so auch, als sie Marshall und Lily das erste Mal nach deren Trennung sehen und nicht wirklich mit ihnen darüber sprechen können, obwohl die beiden scheinbar kein Problem damit haben.

Als Teds Mutter Lily dann zum Abendessen einlädt, ist diese sich nicht sicher, ob das in Ordnung ist, doch Marshall macht deutlich, dass es kein Problem gibt, da die beiden nun Freunde bzw. fast wie Geschwister sind und Zeit miteinander verbringen können. Am Abend hat sich Lily herausgeputzt und versucht alles, um Marshall zu verdeutlichen, dass er immer noch auf sie steht.

Am nächsten Tag beschließt er, sich dafür zu revanchieren. Da Lily auf seine Waden steht, spielt er mit diesem Reiz beim Brunch, was sofort funktioniert, da die beiden sich ins Bad zurückziehen und miteinander schlafen. Doch nach dem Sex regen sich beide darüber auf, dass sie miteinander geschlafen haben und beginnen, sich zu streiten.

Barney

Da Robin das erste Mal auf Teds Eltern treffen sollte, waren beide sehr angespannt. Als es dann an der Tür klopfte, stand allerdings Barney vor ihnen, der verkündete, dass er Teds Eltern endlich einmal treffen wollte. Ted macht ihm jedoch klar, dass er mit seinem Vater nur über Baseball spricht und Barney nie wirklich erwähnt hat. Auch Robin gibt zu verstehen, dass Barney nicht unbedingt die Person ist, die man seinen Eltern vorstellt. Als diese dann schließlich eintreffen, mischt Barney sich immer wieder ein und schlägt auch ein anderes Restaurant vor, wovon Teds Mutter sehr angetan ist. Und auch sonst müssen Robin und Barney sich bewusst werden, dass Teds Mutter Barney wunderbar findet.

Auch mit Teds Vater versteht Barney sich und so gehen die beiden nach dem Abendessen noch gemeinsam in die Bar, wo Teds Vater als Wingman für Barney fungiert und sich sehr gut anstellt. Als Ted dies am nächsten Tag hört, ist er völlig geschockt, doch Barney erzählt ihm daraufhin, dass er später in der Bar gesehen hat, wie Teds Vater mit Wendy, der Kellnerin, geknutscht hat. Ted ist völlig schockiert und versucht, seinen Vater auf den Abend anzusprechen, doch schafft es nur, mit ihm über Baseball zu reden.

Ted & Robin

Ted bereitet Robin auf das erste Treffen mit seinen Eltern vor und macht klar, dass seine Mutter Robin ausquetschen wird und immer wieder darauf ansprechen wird, wann die beiden heiraten werden und wie viele Kinder sie wollen. Da Robin weder heiraten, noch Kinder haben will, macht sie sich Sorgen, dass Teds Mutter sie nicht leiden können wird.

Beim Abendessen spricht Teds Mutter Robin jedoch auf ihren Job an und macht klar, dass sie sich vorerst auf ihren Job konzentrieren sollte. Als Robin am nächsten Tag mit Ted darüber spricht, ist sie sauer, dass sie scheinbar die einzige Freundin von Ted ist, von der seine Mutter denkt, dass sie Ted nicht heiraten sollte.

Das geht ihr auch beim Brunch am nächsten Tag nicht aus dem Kopf und sie beginnt ein Streitgespräch mit Teds Mutter. Dann will sie auf die Toilette, doch dort sind gerade Marshall und Lily beschäftigt. Teds Mutter geht zu Robin und fragt, was passiert ist, und Robin macht ihr klar, dass sie sich unwohl fühlt, da sie scheinbar nicht gut genug für Ted sei. Teds Mutter macht jedoch deutlich, dass sie einfach nur denkt, dass niemand zu früh heiraten sollte. Zurück am Tisch will Robin, dass sie ihrem Sohn die Wahrheit sagt, doch Teds Mutter lenkt ab und stößt dabei eine Kellnerin an, die ein Tablett umwirft.

Als Teds Vater der Kellnerin helfen will, rastet Ted vollkommen aus und erwähnt Wendy. Als Teds Mutter sich gar nicht davon beeindrucken lässt, wird Ted stutzig und so sagen sie endlich die Wahrheit. Sie sind nämlich seit zehn Monaten geschieden und seit knapp zwei Jahren getrennt. Die ganze Zeit über haben sie aber so getan, als seien sie zusammen, da nie die richtige Zeit war, um es ihm zu sagen. Ted ist völlig überfordert und verschwindet. Robin und seine Eltern folgen ihnen und lassen Barney, Lily und Marshall zurück. Als auch Barney verschwindet, sagen sich Marshall und Lily, dass sie es komisch finden, wie es zur Zeit läuft.

Vor dem Restaurant konfrontiert Ted seine Eltern und macht deutlich, dass er viel zu wenig von ihnen weiß, unter anderem nicht, wie sie sich überhaupt kennen gelernt haben. Sein Vater sagt ihm daraufhin, dass sie sich in einer Bar getroffen hätten, womit sich die Geschichte für ihn erledigt hat, was Ted nicht verstehen kann, da er seinen Kindern später einmal jede Einzelheit erzählen will, wie er deren Mutter getroffen hat. Sie erklären ihrem Sohn, dass sie einfach zu verschieden waren und das auf Dauer nicht passte. Und Ted bemerkt, dass seine Eltern ihm und Robin ähnlicher sind, als er dachte.

Dann gehen sie zurück zum Brunch und versprechen, dass sie nun offener sein werden, was dazu führt, dass Ted erfährt, dass seine Oma gestorben ist.

Annika Leichner - myFanbase


Vorherige EpisodeÜbersichtNächste Episode

Reviews zu dieser Episode

Zu dieser Folge gibt es Reviews von den folgenden Autoren:

  • Nadine Watz vergibt 8/9 Punkten und schreibt:
    Klasse Folge, in der die Macher von "How I Met Your Mother" mal wieder ihr Händchen für ungewöhnliche Erzählstrukturen ausspielen konnten. Noch dazu gab es wirklich lustige und auch schöne Szenen....mehr

Diskussion zu dieser Episode

Du kannst hier oder in unserem Forum mit anderen Fans von "How I Met Your Mother" über die Folge #2.03 Brunch diskutieren.