Latif Bin Walid

Latif Bin Walid ist der oberste Diener von Prinz Farid Bin Abbud. Er überwacht alle Vorgänge, die den Prinzen betreffend, und beobachtet aufmerksam, welche Personen die Nähe des Prinzen suchen. Walid ist häufig an der Seite von Lynne Reed, begutachtet beispielsweise auch das Auswahlverfahren für die Erweiterung des Harems des Prinzen und begleitet sie in Washington fast auf Schritt und Tritt, wenn sie sich nicht gerade für Wellnesstermine abmeldet. Walid koordiniert auch Geschäftstermine und führt Botengänge aus.

Er ist derjenige, der Lynne Reed darum bittet, sich um einen wichtigen Geschäftskollegen des Prinzen zu kümmern. Diese wittert daraufhin Gefahr für ihr Leben. Später ist es Walid, der die teure Halskette, die der Prinz Lynne vor ihrem Tod geschenkt hat, in einer Wäscherei verkauft. Er erhält dafür 400.000 Dollar, von dem ein junges Paar, Raqim Faisel und Aileen Morgan, ein Haus am Flughafen kaufen.

Catherine Bühnsack - myFanbase

"Homeland" ansehen: