Brooke Smith und weitere Darsteller für Amazons "Them" an Bord

Bereits im Oktober haben wir berichtet, dass Alison Pill für die Amazon-Horror-Anthologieserie "Them" als eine der Hauptdarstellerinnen verpflichtet wurde. Laut Deadline gesellen sich auch Brooke Smith, Anika Noni Rose, P.J. Byrne, Malcolm Mays, Jeremiah Birkett und Sophie Guest zum Cast.

"Them" spielt im Jahr 1953 und dreht sich um Henry und Lucky Emory (Deborah Ayorinde und Ashley Thomas), die beschließen, mit ihrer Familie aus North Carolina in ein rein weißes Viertel in Los Angeles zu ziehen. Das Haus der Familie in einer von Bäumen gesäumten, anscheinend idyllischen Straße wird zum Ground Zero, wo böswillige Kräfte, sowohl echte als auch übernatürliche, drohen, sie zu verspotten, zu verwüsten und zu zerstören.

Smith wird Helen Koistra spielen, die Maklerin, die der Familie Emory ihr neues Zuhause vermittelt und das zum Leidwesen ihrer weißen Nachbarn.

Rose wird Ella Mae spielen, eine zierliche, liebevolle, gottesfürchtige, wenn auch etwas anspruchsvolle Hausfrau. Ella Mae und ihre Familie sind wie die Emorys eine bahnbrechende schwarze Familie in lilienweißem Compton.

Byrne wird Stu Berks darstellen, Henrys bevormundenden neuen Chef im Luftfahrtwerk. Eine 1950er Version des weißen Typen, der Sachen sagt wie "Ich kann nicht rassistisch sein, ich habe schwarze Freunde".

Mays ist als Calvin, das erste freundliche Gesicht, das Henry bei seinem neuen Job im Luftfahrtwerk trifft, zu sehen. Calvin ist gut gelaunt und umgänglich und hilft Henry bei der Bewältigung der Rassenspannung, der erste schwarze Ingenieur des neu integrierten Büros zu sein.

Welche Rollen Birkett und Guest spielen werden, wird noch unter Verschluss gehalten.

Externer Inhalt

An dieser Stelle ist Inhalt von einer anderen Website (z. B. YouTube, Twitter...) eingebunden. Beim Anzeigen werden deine Daten zu der entsprechenden Website übertragen.

Externe Inhalte immer anzeigen | Weitere Informationen

Quelle: Deadline



Daniela S. - myFanbase
03.12.2019 14:57

Kommentare