"Condor" holt Constance Zimmer und andere für Staffel 2 an Bord

Für die zweite Staffel der Serie "Condor" wurden laut Deadline Constance Zimmer, Toby Leonard Moore, Rose Rollins, Isidora Goreshter, Eric Johnson, Alexei Bondar und Jonathan Kells Phillips gecastet.

"Condor" basiert auf dem Film "Drei Tage des Condors" mit Robert Redford und Faye Dunaway aus dem Jahr 1975. Im Zentrum der Serie steht der aufstrebende CIA-Analyst Joe Turner (Max Irons), der in einen Strudel aus Verschwörungen gerät, nachdem sein restliches Team von Profi-Killern ermordet wurde und er sich in eine gefährliche Lage bringt.

Zimmer wird Robin Larkin spielen, die die Spionageabwehr des CIC leitet. Moore wird Gordon Piper, einen CIA-Offizier, darstellen, Johnson ist als Tracy Crane, ein CIA-Beamte der CIC Counterespionage Unit, zu sehen. Rollins wird Eva Piper, eine enge Freundin von Mae und Gordon Pipers Frau, porträtieren. Bondar wird Vasili Sirin, einen Oberst im SVR, spielen. Goreshter spielt Eketarina / Kat, ein FSB-Offizier, der in der russischen Botschaft in DC stationiert ist und sich an amerikanische Methoden gewöhnt hat und Phillips wird den klugen und furchterregenden FSB-Agenten "The Grim Reaper" mimen.

Externer Inhalt

An dieser Stelle ist Inhalt von einer anderen Website (z. B. YouTube, Twitter...) eingebunden. Beim Anzeigen werden deine Daten zu der entsprechenden Website übertragen.

Externe Inhalte immer anzeigen | Weitere Informationen

Quelle: Deadline



Daniela S. - myFanbase
15.05.2019 00:12

Kommentare