Natalie Flores

Natalie Flores ist eine junge Frau, die jahrelang als Kindermädchen für Wendy Scott-Carr gearbeitet hat. Dies betreibt sie aber nur als Nebenverdienst, denn eigentlich studiert sie Wirtschaftswissenschaften und ist bereits eine talentierte Brokerin. Sie steht kurz vor ihrem Abschluss, als bekannt wird, dass sie keine Aufenthaltsgenehmigung für die USA hat. Sie stammt eigentlich aus Mexiko, ihre Eltern immigrierten illegal in die Staaten, als Natalie zwei Jahre alt war. Seit sie erwachsen ist, versucht sie über einen Anwalt an eine Staatsangehörigkeit zu kommen, hatte damit aber bisher keinen Erfolg.

Das Wahlkampfteam um Peter Florrick entdeckt diese Tatsache und erfährt auch, dass ihre Arbeitgeberin Wendy Scott-Carr zumindest gegen Ende ihres Arbeitsverhältnisses davon wusste. Eli Gold sucht Natalie auf, um sich von ihr ein Bild zu machen und dezent weitere Informationen einzuholen. Dabei gibt er sich als Vater aus, der ein neues Kindermädchen sucht. Eli erfährt alles, was er wissen muss, wird aber auch damit konfrontiert, dass er Natalie sehr sympathisch findet. Die junge Frau erobert mit ihrem Charme und ihrer Intelligenz schnell sein Herz, deshalb fällt es ihm unheimlich schwer, ihre Geschichte an die Öffentlichkeit zu bringen. Er versucht sogar, ihr mit ihren Bemühungen um eine Aufenthaltsgenehmigung zu helfen, ohne dass sie davon erfährt. Als Natalie aber in die Presse gerät und ihr die Ausweisung droht, kann sie natürlich nicht mehr die ehrlich gemeinten Bemühungen Elis sehen und auch er selbst weiß, dass diese nur ein Zeichen seiner eigenen Scheinheiligkeit sind. Dennoch bemüht er sich, ihr zu helfen. Er bittet Lockhart/Gardner, sich um ihre Aufenthaltsbemühungen zu kümmern, und beauftragt Diane Lockhart damit, möchte aber anonym bleiben und verhindern, dass Natalie von seinem Engagement erfährt.

So erhält Natalie Flores das Angebot von Lockhart/Gardner, deren Rechtshilfe in Anspruch zu nehmen. Diese benötigt sie auch dringend, denn ihr Vater wurde bei einer Routinekontrolle von der Polizei aufgegriffen und er droht nun als illegaler Einwanderer entdeckt und im schlimmsten Falle ausgewiesen zu werden. Natalie bittet nun ihre Anwälte, ihr bei dem Problem zu helfen, und Diane und auch Eli setzen alles daran, Natalies Vater aus dem System herauszuhalten. Natalie erfährt so auch, dass Eli ihre Anwälte bezahlt und ist ihm sehr dankbar für seine Hilfe, besonders als es ihnen gelingt, die Vorwürfe gegen ihren Vater aus der Welt zu schaffen.

Natalie erhält von Lockhart/Gardner zudem die Chance, in der Kanzlei ein Praktikum zu absolvieren, welches ihr Einbürgerungsverfahren beschleunigt. Dabei assistiert sie Alicia Florrick und den anderen Anwälten bei der Übersetzung wichtiger Dokumente aus dem Spanischen und hilft in einem Fall, bei dem es sogar zur Beteiligung des Präsidenten von Venezuela kommt. Natalie schlägt sich dabei ausgesprochen gut und erhält überraschend das Angebot, für den gegnerischen Anwalt des Falles in Vollzeit zu arbeiten. Dafür muss sie allerdings nach Washington ziehen, was Eli Gold etwas traurig zurückhält, denn er hatte mittlerweile romantische Gefühle für die junge Frau entwickelt.

Einige Jahre später wendet sich Natalie an Alicia, da ein guter Freund von ihr Probleme mit der Staatsanwaltschaft hat. Ihr Bekannter Thomas wird festgehalten und ihm droht die Abschiebung nach Mexiko, sollte er nicht gegen einen Drogenboss aussagen. Alicia handelt für Thomas eine Aufschubfrist heraus und es scheint kurzfristig, dass er dann sogar frei kommt, da der Drogenboss in der Zwischenzeit geflohen und der Prozess damit geplatzt ist. Die Staatsanwaltschaft lässt dann aber Thomas dennoch kurzfristig abschieben und Alicia und ihre Kollegen setzen alles daran, diese Abschiebung rückgängig zu machen, denn in Mexiko würde Thomas sicher von der Drogengang ins Visier genommen werden. Mit viel Mühe gelingt es ihnen auch, Thomas wieder in die USA zurückzuholen.

Während Natalie bei Alicia in der Kanzlei wartet, sieht sie auch Eli wieder, der sie sofort zum Essen einlädt. Sie verbringen zwei Verabredungen miteinander und fühlen sich sofort wieder zueinander hingezogen und küssen sich. Da Natalie aber in Washington für einen wichtigen Lobbyisten arbeitet, gehen sie keine feste Beziehung ein.

"Good Wife" ansehen:

Cindy Scholz - myFanbase