Mehrere Darsteller für Lena Dunhams "Generation" gecastet

Anfang des Monats hatten wir berichtet, dass Martha Plimpton für den HBO Max-Piloten "Generation" von Lena Dunham gecastet wurde. Laut Deadline schließt sich eine Handvoll neuer Darsteller an.

"Generation" handelt von einer Gruppe von Schülern, die auf unterschiedliche Weise ihre Sexualität erforschen und dabei auch tief mit der Liebe und dem Leben verwurzelt sind.

Justice Smith, Chloe East, Michael Johnston, Uly Schlesinger, Haley Sanchez, Nava Mau, Nathanya Alexander, Lukita Maxwell und Chase Sui Wonders werden als Hauptdarsteller zu sehen sein. Sam Trammell wird als Nebendarsteller auftreten.

Smith spielt Chester, einen begeisterten Denker, einen Star im Wasserball und einen heterosexuellen Studenten. Chester ist fabelhaft, witzig, furchtlos, setzt neue Maßstäbe und widersteht Labels in jeder Hinsicht. Trotz seiner anscheinend freundlichen und offenen Art steckt hinter seiner Einsamkeit ein tieferes Geheimnis.

Johnston spielt Olli; introvertiert und doch sofort sympathisch, offen und ehrlich. Er ist der junge, neue Berater der Schule, immer noch grün hinter den Ohren und nicht immer sicher, wie er mit sich umgehen soll (obwohl er sich durch seine offene Ehrlichkeit von anderen Lehrern abhebt). Das zugängliche Äußere von Ollie verbirgt ein äußerst komplexes inneres Gefühlsleben.

East spielt Naomi, die krasse und kantige Zwillingsschwester von Nathan. Sie stammt aus einer wohlhabenden konservativen christlichen Familie, die Teil der gesellschaftspolitischen Elite von Orange County ist. Naomis Neigung hat die Tendenz, andere zu vertreiben, aber sie ist auch ein verletzliches und unsicheres Mädchen, das immer darum bemüht ist, sich getrennt von ihrem Bruder und ihrer Familie zu definieren.

Schlessinger spielt Nathan, eine seltsame Mischung aus Abgestumpftheit und Unschuldigkeit. Nathan stammt aus einer wohlhabenden, konservativen christlichen Familie, die Teil der gesellschaftspolitischen Elite von Orange County ist, was den Druck auf Nathan verstärkt, der erfolgreiche goldene Junge der Familie zu sein. Nathan verbirgt seine Sexualität vor seiner Familie, einschließlich seiner Zwillingsschwester Naomi, bis zur zweiten Episode, als er auf dem Hochzeitsempfang seiner älteren Schwester öffentlich als bisexuell geoutet wird. Sexuell unerfahren, aber pornobegeistert, ernst und schief, emotional und witzig soll diese Figur sein. Nathan zeichnet sich durch ein intensives Push-Pull zwischen den Extremen seines Innen- und Außenlebens aus.

Sanchez spielt Greta, eine Latina der ersten Generation, die von einer alleinerziehenden Mutter aufgezogen wurde, die gerade festgenommen wurde. Abwechselnd zaghaft und mutig, zurückhaltend und emotional versucht Greta herauszufinden, wie sie sich inmitten mächtiger Gefühle des Zwischenseins definieren kann.

Mau spielt Ava, Gretas Tante. Seitdem Ana sich als Transsexuelle geoutet hat, hat sich ihre Beziehung zu ihrer Schwester (Gretas Mutter) verschlechtert. Ana ist eine freundliche und sanfte Person, aber sie weiß nicht viel über Kindererziehung und hat keine Toleranz für Transphobie oder toxische Männlichkeit.

Alexander spielt Arianna. Arianna mag Klatsch und Tratsch und kann kein Geheimnis für sich behalten. Arianna hat schwule Väter, äußert sich aber leichtfertig homophob und beurteilt andere scharf. Arianna will vor allem "gesehen" werden - und ihr empörenderes Verhalten beruht auf der Angst, unsichtbar zu sein.

Maxwell spielt Delilah. Eine Kriegerin der sozialen Gerechtigkeit, die selbst die unnötigsten Ursachen bekämpft. Die meisten Menschen mögen sie nicht, aber unter der Intensität ihrer politischen Front steckt eine zutiefst missverstandene Seele. Nach sexuellen Übergriffen wird Delilah einen zutiefst emotionalen Bogen im Verlaufe der Serie haben.

Wonders spielt Riley. Ihre Unabhängigkeit und ihre selbstbestimmte Reife gehen weit über ihre Jahre hinaus. Ihr Vater sitzt im Stadtrat von Anaheim; Er ist ein charismatischer, aber selbstsabotierender Politiker. Rileys Mutter ist ebenfalls in der Politik, verbringt aber die meiste Zeit in DC.

Trammell spielt Mark. Er ist ein erfolgreicher Investor in Orange County und fester Bestandteil seiner Kirche. Er hat ein gesundes christliches Äußeres, ist aber lustig und lebhaft.

Externer Inhalt

An dieser Stelle ist Inhalt von einer anderen Website (z. B. YouTube, Twitter...) eingebunden. Beim Anzeigen werden deine Daten zu der entsprechenden Website übertragen.

Externe Inhalte immer anzeigen | Weitere Informationen

Quelle: Deadline



Daniela S. - myFanbase
29.09.2019 00:42

Kommentare