Corey Stoll und Billy Magnussen für "Sopranos"-Prequel gecastet (Video)

Externer Inhalt

An dieser Stelle ist Inhalt von einer anderen Website (z. B. YouTube, Twitter...) eingebunden. Beim Anzeigen werden deine Daten zu der entsprechenden Website übertragen.

Externe Inhalte immer anzeigen | Weitere Informationen

Corey Stoll ("Girls") und Billy Magnussen stoßen zum Cast des "Sopranos"-Prequelfilms "The Many Saints of Newark". Wen sie darin spielen werden, ist aber noch nicht bekannt. Zuvor wurden diese Woche bereits Alessandro Nivola, Jon Bernthal und Vera Farmiga für den New-Line-Film verpflichtet.

Viele Informationen über die Vorgeschichte der erfolgreichen HBO-Serie sind noch nicht bekannt. Fest steht, dass die Handlung im New York der 60er Jahren angesetzt ist und während der Aufstände von Newark spielt. Damals waren rivalisierende Afroamerikaner und Italiener heftig aneinander geraten.

David Chase, Serienmacher von "Die Sopranos", schrieb das Drehbuch für den Prequelfilm zusammen mit Produzent Lawrence Konner. Alan Taylor wurde als Regisseur verpflichtet.

Quelle: Variety



Catherine Bühnsack - myFanbase
16.01.2019 12:30

Kommentare