"Legion" verpflichtet Harry Lloyd als Professor X in Staffel 3

Foto: Dan Stevens, Legion - Copyright: 2016, FX Networks. All rights reserved.; Chris Large/FX
Dan Stevens, Legion
© 2016, FX Networks. All rights reserved.; Chris Large/FX

Staffel 3 von "Legion" wird die Familiengeschichte von Hauptfigur David Haller (Dan Stevens) aufarbeiten. Der aus "Game of Thrones" bekannte Harry Lloyd wird in der Serie als Charles Xavier aka Professor X auftauchen. Dabei handelt es sich um den Vater von David. Davids Mutter Gabrielle wird von Stephanie Corneliussen gespielt.

Im "X-Men"-Universum wurde die Rolle des Professor X bisher von Patrick Stewart und James McAvoy gespielt. Lloyd wird also in große Fußstapfen treten müssen.

Professor X wird laut Serienmacher Noah Hawley erstmals in Episode #3.03 auftauchen. In den ersten beiden Staffeln wurde Davids berühmter Vater zwar bereits erwähnt, aber er war bisher noch nicht innerhalb von "Legion" zu sehen.

Staffel 3 von "Legion", die gleichzeitig auch die letzte der Serie ist, wird ab Juni 2019 bei FX zu sehen sein. In Deutschland zeigt der Pay-TV-Sender FOX die Serie.

Externer Inhalt

An dieser Stelle ist Inhalt von einer anderen Website (z. B. YouTube, Twitter...) eingebunden. Beim Anzeigen werden deine Daten zu der entsprechenden Website übertragen.

Externe Inhalte immer anzeigen | Weitere Informationen

Quelle: TVLine



Catherine Bühnsack - myFanbase
14.02.2019 14:36

Kommentare