Oscars 2011

Foto:

Es ist wieder Zeit für unsere Oscarfieber-Kolumne: Am 27. Februar 2011 werden die Academy Awards bereits zum 83. Mal verliehen und versammeln zu diesem Anlass sämtliche Stars und Sternchen der Hollywood-Industrie im Kodak Theatre in Los Angeles. Die diesjährigen Nominierungen wurden am 25. Januar von der letztjährigen Oscarpreisträgerin Mo'Nique gemeinsam mit Tom Sherak, dem Präsidenten der Academy of Motion Picture Arts and Sciences präsentiert.

Einige Neuerungen gibt es ebenfalls. Bereits letztes Jahr gab es mit der Erhöhung der Nominierungen für den Besten Film von fünf auf zehn eine wichige Änderung. In der Kategorie Beste Visuelle Effekte wurde nun ebenfalls von drei auf fünf Nominierte aufgestockt, wahrscheinlich um damit der aktuellen Entwicklung, dass computerbasierte Effekte immer mehr gang und gebe werden, Rechnung zu tragen. Außerdem werden in der Kategorie Bester Animierter Film nun bereits Filme mit einer Laufzeit von nur 40 Minuten zugelassen, zuvor war die Grenze bei 70 Minuten.

Wie jedes Jahr informieren wir euch in unserem großen Oscarfieber-Special über alles Wichtige und Wissenswerte der Verleihung und bereiten euch so auf den großen Abend vor.



Oscarfieber, Teil 6: Übersicht

Wer ist nochmal in den jeweiligen Kategorien nominiert? Welche sind die zehn nominierten Oscarfilme? Wann findet die Verleihung statt? Wo und wie kann man sie hier in Deutschland verfolgen? Was muss man wissen, um perfekt für den großen Abend informiert zu sein? Alle wichtigen Infos zu den Oscars 2011 gibt es in unserer Übersicht... mehr

Oscarfieber, Teil 5: Die Moderatoren

Wo bei anderen Sendungen Quotenprobleme zu einer Absetzung führen, da führt dies bei den Academy Awards dazu, dass die ganze Veranstaltung gerade für junge Leute immer interessanter wird. Denn der größte Filmpreis der Welt hatte in den letzten Jahren deutlich mit Quotenproblemen zu kämpfen und will mit zwei jungen Moderatoren wieder mehr Zuschauer locken... mehr

Oscarfieber, Teil 4: Die besten Filme

Auf geht es zur Königskategorie der Oscars! Wer wird im Jahr 2011 der beste Film des Jahres? Zum zweiten Mal stehen dieses Jahr zehn Filme zur Auswahl, die um den großen Preis bei den Oscars kämpfen. Einige von diesen fallen jedoch schon nach kurzen Überlegungen aus dem direkten Rennen raus, zu groß sind die Unterschiede und zu groß ist die Konkurrenz... mehr

Oscarfieber, Teil 3: Die männlichen Nominees

Wie jedes Jahr stehen sich auch diesmal wieder fünf Männer in der Kategorie Bester Hauptdarsteller und fünf in der Kategorie Bester Nebendarsteller gegenüber. Dabei gibt es sowohl Kandidaten, die man bereits zuvor in der Liste der Oscaranwärter gesehen hat, als auch Newcomer, die eine Trophäe für sich beanspruchen... mehr

Oscarfieber, Teil 2: Die weiblichen Nominees

Es ist soweit, das Rennen auf die Oscars hat begonnen. In diesem Jahr streiten sich wieder jeweils fünf Schauspielerinnen in den Kategorien Beste Haupt- und Nebendarstellerinnen um den begehrtesten Filmpreis der Welt. Selten hat es gerade in der Hauptdarstellerkategorie eine so klare Favoritin gegeben, wie in diesem Jahr... mehr

Oscarfieber, Teil 1: Die Golden-Globe-Gewinner

Im Filmbereich definieren die Golden Globes ihre Bedeutung vorallem dadurch, dass sie als klares Indiz fürs Rennen um die Oscars gelten. Und in diesem Jahr wurden dabei bereits im Vorfeld als Topfavoriten geltenden Kandidaten nur weiter in ihrer Rolle als solche bestätigt. Die großen Überraschungen blieben bei den Golden Globes in diesem Jahr aus... mehr