Mo'Nique

Die durch die Serie "Die Parkers" bekannt gewordene Schauspielerin wurde am 11. Dezember 1967 in Woodlawn, Maryland geboren und heißt mit bürgerlichem Namen Monique Imes. Sie ist die Tochter von Steven und Alice und hat noch drei Geschwister, Steven, Gerald und Millicent. Mo'Nique besuchte in Baltimore County die Milford Mill High School und machte anschließend ihr Studium an der Morgan State University. Ihr Bruder Steve überredete sie, eine Schauspielkarriere anzustreben.

Ihr Fernsehdebüt machte sie 1999 als Nicki Parker in der UPN-Fernsehserie "Die Parkers" und schaffte damit gleich ihren Durchbruch im Fernsehen. Die Serie wurde 2004 eingestellt, doch die Schauspielerin erhielt während dieser Zeit einige Auszeichnungen. Für ihre Rolle wurde sie viermal mit dem Image Award ausgezeichnet. Nach der Einstellung der Serie spielte sie einige Nebenrollen, wie in "Good Fences" (2003) und "Die 10 Regeln der Liebe" (2001). Doch auch Hauptrollen konnte sie sich ergattern und nach "Soul Plane" und "Hair Show" (beide 2004) schaffte sie mit dem Drama "Precious: Based on the Novel Push by Sapphire" im Jahre 2009 an der Seite von Lenny Kravitz und Mariah Carey ihren endgültigen Durchbruch auf der Kinoleinwand. Ihre Darbietung der Mary in Lee Daniels' Drama brachte ihr einige Awards ein, darunter der Los Angeles Film Critics Association Award, New York Film Critics Circle Award und Southeastern Film Critics Association Award. Außerdem gewann sie einige Filmfestivalpreise und erhielt 2010 bei ihrer ersten Golden-Globe-Nominierung gleich auch die Trophäe.

Wie viele ihrer Kollegen spielt Mo'Nique ebenfalls Theater. Ihr Theaterdebüt gab sie im März 2002. Des Weiteren arbeitete sie beim Radio und bekam 2008 bei Radio One ihre eigene Radiosendung "Mo'Nique in the Afternoon", doch sie verließ den Sender bereits wieder ein Jahr später, um sich ganz und gar ihrer Film- und Fernsehkarriere zu widmen.

Mo'Nique war kurze Zeit mit Mark Jackson verheiratet, mit dem sie ein gemeinsames Kind hat. 2006 heiratete sie dann Schauspieler Sidney Hicks, mit dem sie die Zwillinge Jonathan und David hat, die im Oktober 2005 auf die Welt kamen. Im Jahr 2003 veröffentlichte die Schauspielerin ihr erstes Buch "Skinny Women Are Evil: Notes of a Big Girl in a Small-Minded World", das auf Anhieb ein Bestseller wurde, und 2006 schließlich das Kochbuch "Skinny Cooks Can't Be Trusted".

Dana Greve - myFanbase

Ausgewählte Filmographie (Schauspieler)

2009Steppin: The Movie als Tante Carla
Originaltitel: Steppin: The Movie
2009Precious: Based on the Novel Push by Sapphire als Mary
Originaltitel: Precious: Based on the Novel Push by Sapphire
2008Willkommen zu Hause, Roscoe Jenkins als Betty
Originaltitel: Welcome Home, Roscoe Jenkins
2007Alles Betty! (#2.08 Altes oder neues Testament) (TV) als Amanda
Originaltitel: Ugly Betty (TV)
2007The Boondocks (#2.01 ...Or Die Trying) (TV) als Jamiqua (Stimme)
Originaltitel: The Boondocks (#2.01 ...Or Die Trying) (TV)
2007The Game (#2.01 Diary of a Mad Black Women, Redux) (TV) als Schauspielerin
Originaltitel: The Game (#2.01 Diary of a Mad Black Women, Redux) (TV)
2006Nip/Tuck - Schönheit hat ihren Preis (#4.08 Conor McNamara) (TV) als Evetta Washington
Originaltitel: Nip/Tuck (TV)
2006Bierfest als Cherry
Originaltitel: Beerfest
2006Phat Girlz als Jazmin Biltmore
Originaltitel: Phat Girlz
2006Irish Jam als Pyscho
Originaltitel: Irish Jam
2006Die verrückte Reise der Pinguine als Vicky (Stimme)
Originaltitel: Farce of the Penguins
2005Domino - Live Fast, Die Young als Lateesha Rodriguez
Originaltitel: Domino
2005Shadowboxer als Precious
Originaltitel: Shadowboxer
2004Hair Show als Peaches
Originaltitel: Hair Show
2004Soul Plane als Jamiqua
Originaltitel: Soul Plane
1999 - 2004Die Parkers (TV) als Nicole 'Nikki' Parker
Originaltitel: The Parkers (TV)
2004The Bernie Mac Show (#3.16 Who's That Lady?) (TV) als Lynette
Originaltitel: The Bernie Mac Show (#3.16 Who's That Lady?) (TV)
2003Good Fences (TV) als Ruth Crisp
Originaltitel: Good Fences (TV)
2002Halbtot - Half Past Dead als Twitch's Girl
Originaltitel: Half Past Dead
2001Die 10 Regeln der Liebe als Diedre
Originaltitel: Two Can Play That Game
2001John Singletons Baby Boy als Patrice
Originaltitel: Baby Boy
2001Allein unter Nachbarn (#3.15 Ein spritziger Jahrgang) (TV) als Nikki Parker
Originaltitel: The Hughleys (TV)
1999 - 2000Moesha (TV) als Nikki Parker
Originaltitel: Moesha (TV)
2000Dreimal ist einmal zu viel als Dahlia
Originaltitel: 3 Strikes

Ausgewählte Filmographie (Produktion)

2009The Mo'Nique Show (TV) als ausführender Produzent
Originaltitel: The Mo'Nique Show (TV)
2006Phat Girlz als ausführender Produzent
Originaltitel: Phat Girlz
2005Mo'Nique's Fat Chance (TV) als ausführender Produzent
Originaltitel: Mo'Nique's Fat Chance (TV)
2005The Big Black Comedy Show, Vol. 2 als Drehbuchautor
Originaltitel: The Big Black Comedy Show, Vol. 2