Episode: #3.17 Die Welt spielt verrückt

Das Unijahr ist zuende und obwohl alle erleichtert sein sollten, dass sie ihre Prüfungen überstanden haben, werden Felicity und ihre Freunde plötzlich mit einer Reihe von Problemen konfrontiert.

Diese Serie ansehen:

Noels Abschlussfeier steht bevor. Er ist ziemlich aufgeregt, freut sich aber als Ruby und ihre kleine Tochter Eva ihn besuchen kommen. Sie will herausfinden, ob sie beide nicht noch eine Chance haben, doch als sie bemerkt, was Noel für Felicity empfindet, sieht sie ein, dass es vorbei ist. Noel kann immer noch nicht mit der Situation umgehen, lehnt sogar Felicitys Geschenk ab, nach dem sie so lange gesucht hat. Dennoch scheint er sich zu freuen, als sie seine Abschlussfeier besucht. Er hinterlässt ihr eine Abschiedsbox, bevor er die Stadt für seinen neuen Job verlässt. In dieser sind alle Erinnerungen, die er und Felicity teilen und ein Band mit einem Abschiedsgruß für Felicity.

Felicity hat währenddessen hart damit zu kämpfen, Noels Freundschaft aufzugeben. Sie ist traurig, einen so guten Freund zu verlieren. Nachdem sich beide heftig streiten, hat sie Angst, dass es das war. Dass nun nur dieser Moment von ihrer Freundschaft übrig bleibt. Doch als sie die Box findet, ist sie etwas beruhigter. Gibt Noel ihr doch Hoffnung, dass sie sich wiedertreffen werden. Und als der Job in Seattle dann doch nichts wird, bekommen beide eine neue Chance und werden immerhin den Sommer miteinander verbringen.

Ben hat ein Angebot bekommen, für eine Ausbildung als Sanitäter. Doch er sagt ab, um mit Felicity den Sommer verbringen zu können, weil sie vielleicht später keine Möglichkeit mehr dazu haben werden. Doch nachdem er mit Noel über Ziele im Leben geredet hat und noch einmal ein Gespräch mit Felicity führt, überzeugt sie ihn, doch zu gehen. Er würde es sonst bereuen. Also fährt er zu dem Training und Felicity bleibt in der Stadt und beide verbringen einen weiteren Sommer getrennt voneinander.

Tracy taucht wieder in Elenas Leben auf. Er hat ihr einen Brief geschrieben und beide sprechen über Rose. Obwohl sie ihm eindeutig keine Hoffnung auf eine zweite Chance macht, trennt sie sich von DeForrest. Danach kommt Tracy noch einmal zu ihr aufs Zimmer und macht ihr einen Heiratsantrag. Elena ist überwältigt und fällt um.

Meghan und Sean wissen noch nicht, wie sie den Sommer verbringen wollen. Meghan hat Tickets für die Schweiz von ihren Eltern, doch Sean fühlt sich nicht gut dabei, dass ihre Eltern alles bezahlen. Also beschließen beide, einen anderen Weg zu finden. Nachdem Meghans Wünsche für Sean zu kostspielig sind und Seans Ideen Meghan zu einfach und primitiv, gibt er nach und beide verbringen den Sommer in der Schweiz.

Ellen S. - myFanbase


Vorherige EpisodeÜbersichtNächste Episode

Reviews zu dieser Episode

Zu dieser Folge gibt es Reviews von den folgenden Autoren:

  • Sandy vergibt 8/9 Punkten und schreibt:
    Das war sie also, die letzte Folge dieser Staffel. Und wir blicken zurück auf ein ereignisreiches Jahr. Am Ende wendet sich so ziemlich alles wieder zum Guten. Mal ein Staffelende ohne aufwendigen...mehr

Diskussion zu dieser Episode

Du kannst hier mit anderen Fans von "Felicity" über die Folge #3.17 Die Welt spielt verrückt diskutieren.