Sean Blumberg

Sean Blumberg lebt gemeinsam mit Ben in einem Loft in New York. Er studiert nicht wie seine Mitbewohner an der New Yorker Universität, sondern lebt von Gelegenheitsjobs, dabei immer hoffend auf den großen Durchbruch. Sein großer Traum, mit seinen Sketch- und Filmideen irgendwann einmal Erfolg zu haben, scheint aber zu platzen, als Ben und seine Freundin Felicity in dem Loft überfallen werden und dabei auch sein Buch, in dem er all seine Ideen festhält, gestohlen wird.

Als Ben Geldprobleme bekommt, gibt Sean ihm einen Monat länger Zeit, um seine Miete zu bezahlen, auch wenn er eigentlich mit dem Geld, das Ben für sein WG-Zimmer zahlt, seinen eigenen Lebensunterhalt verdient. Kurze Zeit später verliebt sich Sean in die Bibliothekarin der New York Universität und bittet sie nach langem Zögern um ein Date. Zu seiner großen Freude stimmt sie zu. Kurz darauf beschließt er, eine Dokumentation über das Leben am College zu drehen und filmt dabei all seine Freunde.

Nach den Semesterferien im Sommer macht Sean Julie Emrick das Angebot, bei ihm und Ben einzuziehen, da sie mit ihren neuen Mitbewohnerinnen im Wohnheim alles andere als zufrieden ist. Julie nimmt das Angebot an, auch wenn die Situation aufgrund ihrer Trennung von Ben anfangs unangenehm ist. Umso besser verstehen sich Julie und Sean, die immer mehr Zeit verbringen, vor allem, als Ben mit seiner Affäre mit Maggie beschäftigt ist. Letztendlich ist es aber Ben, der Sean darauf aufmerksam macht, dass er sich in Julie verliebt hat. Sean lehnt zunächst alles ab, realisiert dann aber, dass sein Mitbewohner recht hat. Anstatt Julie von seinen Gefühlen zu erzählen, unterstützt er sie lediglich bei ihrer Musikkarriere und warnt sie auch vor ihrem Agenten, welcher seiner Ansicht nach nicht an Julies Musik, sondern an nur an ihr interessiert ist. Einige Zeit später vertraut Julie Sean an, dass sie noch immer Albträume hat, weil sie einst von einem Jungen vergewaltigt wurde. Sean ermutigt sie, eine Psychiaterin aufzusuchen.

Unterdessen hat ein Sender Interesse an Seans Dokumentation geäußert, jedoch sollen mehr Emotionen eingebracht werden, weswegen Sean mit Unterstützung von Richard nochmals beginnt, zu drehen. Besonders die Chemie zwischen Felicity und Ben beeindruckt den Sender, weswegen Sean weitere Aufnahmen mit den beiden macht, die jedoch nur wenig begeistert davon sind, weil sie zu dem Zeitpunkt überhaupt kein Paar sind. Dennoch wird die Dokumentation ein voller Erfolg und bald darauf erhält Sean die Nachricht, dass eine Produktionsfirma seine Dokumentation kaufen will. Vor lauter Freunde darüber küsst er Julie in seiner Euphorie. Diese ist sich nicht sicher, ob sie auch in ihn verliebt ist, lässt sich aber auf ein Date mit ihm ein. Als Sean sie gerade mit einem Strauß Blumen überraschen will, erwischt er sie küssend mit Noel auf dem Sofa und ist schockiert. Noel beteuert, es nicht gewollt zu haben, aber für Sean war die Szene eindeutig.

Kurz darauf landet er mit Felicitys Mitbewohnerin Meghan Rotundi im Bett. Beide sind der Meinung, dass es ein Fehler war, doch als es ein zweites Mal geschieht, realisieren sie, dass sie wirklich Gefühle füreinander haben. Meghan macht Sean daraufhin das Angebot, einige Monate des Sommers mit ihr in dem Ferienhaus ihrer Eltern in Italien zu verbringen. Sean stimmt glücklich zu.

Auch beruflich geht es für Sean bergauf. Der Sender findet seine Dokumentation so gut, dass sie in wöchentlichen Episoden ausgestrahlt werden soll. Sean verfolgt Felicity, Ben und die anderen nach den Sommerferien somit immer mit der Kamera. Auch wenn einige hin und wieder genervt sind, dass Sean immer auf der Suche nach einem neuen Drama in seinem Freundeskreis ist, so unterstützen sie ihn dennoch alle bei seinem Karriereaufstieg.

Eines Tages stellt sich heraus, dass Sean einen Prostatatumor hat. Zunächst weigert er sich zum Arzt zu gehen, doch Meghan kann ihn davon überzeugen, dass dies der richtige Weg ist. Auch als sich schließlich herausstellt, dass Sean operiert werden muss, ist Meghan diejenige, die ihn dazu überredet, die Operation durchführen zu lassen. Vor der Operation spricht Sean noch mit Tracy über Gott und betet zu diesem, dass er die OP gut übersteht. Da alles gut verläuft, wird Sean daraufhin gläubig und erwartet auch von Meghan, dass sie an Gott glaubt. Da diese sich weigert, macht Sean zwischenzeitlich mit ihr Schluss, um ihr kurz darauf jedoch einen Heiratsantrag zu machen. Meghan kommt wieder mit ihm zusammen, stellt aber klar, dass sie unter den Umständen nicht mit ihm verheiratet sein kann.

Sean und Meghan geraten daraufhin immer wieder in Streitereien, wobei die Situation meist eskaliert und die beiden sich mehrmals voneinander trennen und wieder zusammenkommen. Eine besonders große Auseinandersetzung haben sie, als Sean seinen Glauben mit einer Bar Mitzwa noch weiter vertiefen will und Meghan sich konstant darüber lustig macht. Die beiden suchen daraufhin auf Seans Wunsch hin eine Therapeutin auf, die ihnen durch Rollenspiele dabei helfen kann, den jeweils anderen zu verstehen. Meghan macht Sean klar, wie sehr sie ihn liebt und für seine Arbeit bewundert, obwohl seine Dokumentation inzwischen von dem Fernsehsender wieder abgelehnt wurde.

An Elenas und Tracys Hochzeitstag fragt Meghan Sean spontan, ob er sie heiraten möchte, da die eigentlich geplante Hochzeit von Elena und Tracy kurzfristig abgesagt wird. Sean stimmt trotz aller Unstimmigkeiten, die noch immer zwischen den beiden herrschen, zu und sie geben sich das Ja-Wort. Daraufhin wollen Mr. und Mrs. Rotundi unbedingt Seans Eltern kennenlernen. Sean befürchtet schon im Voraus, dass dies in einer Katastrophe enden wird und tatsächlich verlangt Meghans Vater nach dem Treffen, dass seine Tochter sich augenblicklich wieder scheiden lässt. Sean kann nicht glauben, dass Meghan sich daraufhin tatsächlich Gedanken darüber macht, doch letztendlich entscheidet sie sich doch für ihn.

Sean widmet sich daraufhin wieder der Arbeit und bietet Noel an, sein Geschäftspartner zu werden. Anfangs haben die beiden Startschwierigkeiten, doch als sie ihre Idee einem Unternehmer verkaufen können, sind beide euphorisch bei der Sache. Sean hat auch kein Problem damit, dass Noel daraufhin eine Beziehung mit ihrer Geschäftspartnerin Zoe Webb beginnt und sorgt sogar dafür, dass die beiden nach einem heftigen Streit ein Paar bleiben. Auch Ben steht er mit Rat und Tat zur Seite, der in der Zwischenzeit eine Frau geschwängert hat und nicht weiß, ob er sich für die Rolle als Vater oder seine Karriere entscheiden soll.

Indessen sind Noel und Sean Mitarbeiter von "Webb Graphics" geworden, womit beide zunächst sehr glücklich sind. Als Sean jedoch Wind davon bekommt, dass sowohl sein Chef Dominic Webb als auch Noel wenig von seiner Art, vor Kunden aufzutreten, halten, kündigt er seinen Job wütend. Als er am Abend mit Meghan darüber spricht, realisiert er aber, dass es sich um eine Kurzschlussreaktion gehandelt hat und er seinen Job eigentlich liebt. Er bittet seinen Chef daraufhin um eine zweite Chance und verspricht, fortan weniger aufdringlich gegenüber Kunden aufzutreten. Dominic stellt ihn daraufhin wieder ein und Sean und Noel versöhnen sich nach dem Streit ebenfalls wieder.

Sean behält seinen Arbeitsplatz jedoch nicht lange, denn Dominic Webb kann sie bald darauf nicht mehr bezahlen und feuert daher sowohl ihn als auch Noel. Dieser kommt daraufhin auf die Idee ein eigenes Unternehmen zusammen mit Sean zu gründen, der sofort voller Begeisterung dabei ist. Einige Jahre später ist er Trauzeuge auf Noels Hochzeit.

Laura Krebs myFanbase