Javier Clemente Quintata

Javier Clemente Quintat ist der Geschäftsführer des Cafés "Dean & Deluca". Er ist homosexuell und steht dazu. Immer mit Figurproblemen geplagt, sucht er des öfteren Rat bei seinen Mitarbeitern Felicity und Ben, die sich während ihres Studiums in seinem Café Geld dazuverdienen.

Javier stammt ursprünglich aus Spanien. Als er eines Tages Probleme mit der Ausländerbehörde bekommt, bittet er Felicity, ihn zu heiraten, sodass sein Visum nicht abläuft. Da sein Freund Samuel jedoch etwas dagegen hat und es für Felicity zu hohe Risiken birgt, verwirft Javier seinen Plan wieder. Dennoch ist er Felicity mehr als dankbar. Um trotzdem mit Samuel zusammen sein zu können, beschließen sie, gemeinsam nach Spanien zu gehen.

Nach dem Sommersemesterferien kehrt Javier wieder nach Boston zurück und übernimmt das "Dean & Deluca" wieder, welches zwischenzeitlich von einer Frau namens Abby gemanagt wurde. Sowohl Felicity, als auch deren Kommilitone Ben, arbeiten wieder für ihn, was Javier sehr glücklich macht. Vor allem Felicity schließt er in sein Herz und steht ihr bei ihren Liebesproblemen mit Rat und Tat bei Seite. Auch als Felicity einen streunenden Hund bei sich aufnimmt, erklärt er sich sofort bereit, für diesen zu sorgen, da er ein sehr großer Tierliebhaber ist und selbst eine Katze besitzt.

Einige Monate später will Javier Samuel einen Heiratsantrag machen. Er fragt daher Ben, ob er ihm dabei hilft, einen Ring auszusuchen, doch letztendlich stellt sich heraus, dass Ben derjenige ist, der dringender Hilfe bei seinen Problemen mit Felicity braucht. Javier sorgt daher dafür, dass die beiden sich endlich aussprechen. Dann macht er Samuel den Heiratsantrag, welchen dieser annimmt. Javier ist überglücklich und bittet Felicity, seine Trauzeugin zu sein. Kurz darauf steht die Hochzeit im engen Familien- und Freundeskreis an, bei der Javier mehrere Freudentränen verdrückt.

Als das neue Semester beginnt, beschließt Javier, noch einmal die Schulbank zu drücken und sich an der Universität einzuschreiben. Damit will er seiner Mutter eine Freude machen, die schon immer wollte, dass ihr Sohn studiert. Zudem will Javier US-Bürger werden, weshalb er sich zu einem Einbürgerungstest anmeldet. Bei der Vorbereitung bekommt er Unterstützung von Ben, mit dem er die Geschichte Amerikas lernt, sodass Javier die Prüfung besteht.

Kurz darauf beschließen Javier und Samuel, ihr Glück mit einem Kind perfekt zu machen. Daher bittet Javier Felicity, ein Ei zu spenden, sodass wiederum jemand anderes das Kind austragen kann und die Mutter nicht jemand Fremdes ist. Felicity lehnt jedoch ab, da Ben dagegen ist und Javier versucht sein Glück bei einer Frau, die schon mehrere Kinder für Paare, die kein eigenes bekommen können, ausgetragen hat. Als diese jedoch erfährt, dass das Kind bei einem schwulen Paar aufwachsen würde, sagt sie Javier sofort ab.

Einige Zeit später hilft Javier Elena bei ihren Hochzeitsvorbereitungen, die zu seiner Enttäuschung letztendlich aber ins Wasser fällt. Voll in seinem Element ist er wieder, als Felicity kurz darauf an einem Schönheitswettbewerb teilnimmt, um ein Stipendium zu bekommen. Javier unterstützt sie den ganzen Wettbewerb über und ist sehr stolz auf sie, als sie zwar nicht das Stipendium bekommt, aber zumindest zur bestbekleideten Frau des Abends gewählt wird. Auch als Ben kurz darauf mit Felicity Schluss macht, ist Javier für sie da und versucht sie aufzumuntern. Da er ein Harmoniemensch ist, will er sich aber auch nicht mit Ben streiten, der durch seine Arbeit bei "Dean & Deluca" mittlerweile ein ebenso guter Freund für ihn geworden ist wie Felicity.

In seiner eigenen Beziehung läuft es für Javier jedoch nicht gut. Er streitet sich immer wieder mit Samuel, was schließlich zur Folge hat, dass er sogar für einige Zeit auszieht und bei Felicity in der WG wohnt. Zur gleichen Zeit lernt er im Theaterkurs eine Frau namens Rita kennen, welcher er sofort sagt, dass er homosexuell ist, damit sie sich keine falschen Hoffnungen macht. Rita akzeptiert dies und will nur jemanden haben, mit dem sie ihre Zeit verbringen kann, da sie Single ist. Javier lässt sich darauf ein und da er sich indessen endgültig von Samuel trennt, versuchen die beiden daraufhin gegenseitig mittels Video-Dating Partner füreinander zu finden, jedoch ohne Erfolg. Als Rita einige Zeit später einen Freund findet, ist Javier enttäuscht, da sie nun nicht mehr gemeinsam nach Männern Ausschau halten können. Als er Ritas Freund Michael kennenlernt, findet die Beziehung der beiden aber sowieso ein schnelles Ende, denn Javier deckt auf, dass Michael früher eine Beziehung mit einem Mann hatte und somit homosexuell ist.

An Noel und Zoes Hochzeit ist Javier derjenige, der übermütig den Brautstrauß fängt.

Laura Krebs myFanbase