Garret Dillahunt für Biopic "Blonde" gecastet

Der Streamingdienst Netflix und Plan B arbeiten an einem Biopic über die Ikone Marilyn Monroe. Das Projekt läuft unter dem Namen "Blonde" und basiert auf dem gleichnamigen Bestseller von Joyce Carol Oates. Laut Deadline wurden Garret Dillahunt ("Fear the Walking Dead") und weitere Darsteller verpflichtet.

Der Film ist ein fiktives Porträt des Models, der Schauspielerin und der Sängerin in den 50er und 60er Jahren und erzählt die Privatgeschichte von Monroe.

Welche Rolle Dillahunt spielen wird, ist noch unbekannt. Neben ihm wurden noch zahlreiche andere Darsteller verpflichtet: Scoot McNairy ("True Detective"), Lucy DeVito ("The Marvelous Mrs. Maisel", Michael Masini ("Dynasty"), Spencer Garrett ("Once Upon a Time in Hollywood"), sowie Chris Lemmon, Rebecca Wisocky ("Devious Maids"), Ned Bellamy ("Django Unchained") und Dan Butler ("Modern Love"). Bereits im Vorfeld wurden schon Bobby Cannavale, Julianne Nicholson, Lily Fischer, Evan Williams, Xavier Samuel, Caspar Phillipson, Toby Huss, Sara Paxton und David Warshofksy gecastet.

Brad Pitt, Dede Gardner und Jeremy Kleiner produzieren zusammen mit Tracey Landon und Scott Robertson das Projekt für Plan B. Die Dreharbeiten haben in Los Angeles begonnen.

Externer Inhalt

An dieser Stelle ist Inhalt von einer anderen Website (z. B. YouTube, Twitter...) eingebunden. Beim Anzeigen werden deine Daten zu der entsprechenden Website übertragen.

Externe Inhalte immer anzeigen | Weitere Informationen

Quelle: Deadline



Daniela S. - myFanbase
20.09.2019 20:22

Kommentare