Episode: #2.02 Gute Noten, schlechte Noten

Andy ist der Meinung, dass Ephram mehr extraschulische Aktivitäten braucht, um an einem Top-College angenommen zu werden, aber Ephram konzentriert sich nur auf sein Vorspielen an der Juilliard Schule in New York - mit überraschenden Ergebnissen. Amy hat nach Collins Tod keinerlei Interesse mehr, sich über Colleges Gedanken zu machen, was ihre Mutter mehr als ihren Vater alarmiert. Bright fliegt, nachdem er sehr schlechte Noten bekommen hat, aus dem Football-Team, und sein Sportstipendium, nach Ansicht seines Vaters seine einzige Chance, auf ein vernünftiges College zu gehen, ist in Gefahr. Amy versucht in der Zwischenzeit einer Cheerleaderin (Gaststar Kristen Bell), der ihre Brustimplantate geplatzt sind, und die sich mehr um ihr gutes Aussehen kümmert als um ihre Gesundheit.

Diese Episode ansehen:

Die Schule organisiert eine Collegeveranstaltung bei der sich Harold, Andrew, Amy & Ephram treffen. Harry versucht Andy zu erklären wie er vorgehen muss, damit alle Universitäten angeschaut werden können und man am Schluss alles weiss, was man wissen wollte. Nach dieser eindrücklichen Erklärung hat Harry Andy natürlich mit dem Uni-Fieber angesteckt, während Ephram und Amy dies nicht so streng sehen.

Als die Brown's wieder zu Hause sind, liest Dr. Brown einen Collegeführer. Er erzählt Ephram, dass man vieles machen kann, damit man sich von den anderen Bewerbern hervorheben kann, zum Beispiel beim Jahrbuch mitmachen oder sich bei anderen Gemeinschaften beteiligen. Sofort will Andrew einen Plan für Ephram erstellen, wie Ephram vorgehen muss, damit er auch seine Zensuren verbessern kann. Zu gleicher Zeit versucht Harry Amy auf eine spezielle Art und Weise für die Princeton Universität zu begeistern. Er zählt alle berühmten Namen auf, die an dieser Uni studiert haben.

Bright steckt währenddessen mächtig in der Tinte, er ist in der Mathematikprüfung schon wieder durchgefallen. Nun muss er sie zum dritten Mal wiederholen, wenn er noch mal durchfällt, darf er keinen Sport mehr treiben.

Die neue Cheerleaderin (Gaststar Kristen Bell) bekommt während der Aufführung Krämpfe und muss zu Dr. Brown. Sie hat Brustimplantate, was wahrscheinlich der Grund ist, warum sie Krämpfe bekommen hat. Nun muss sie sich genau untersuchen lassen. Später sprechen Dr. Brown, die Cheerleaderin und deren Mutter über den Riss beim Plantat, sie muss sich die Implantate entfernen lassen. Die Cheerleaderin hört allerdings nicht auf Andrew, da sie die Geschichte mit Collin mitbekommen hat.

Ein Experte der Juillard School sucht Ephram auf. Er muss etwas für ihn vorspielen. Der Experte erklärt ihm, dass kein Zulassungstest verlangt wird, er aber sehr hart üben muss. Nachdem Ephram vorgespielt hat ist der Experte nicht sehr begeistert von seinen Spielkünsten. Er erzählt ihm von vielen Fehleren die er macht, zum Beispiel, dass er nicht aufs Notenblatt schaut. Doch Ephram rechtfertigt sich damit, dass er das Stück auswendig kann. Der Experte fragt ihn zum Schluss wie er mit den Vokabeln für die Zulassungsteste vorankommt.

Währenddessen schaut Bright beim Spiel zu und spricht mit seinem Couch, ob es eventuell eine Möglichkeit gäbe, trotzdem zu spielen. Er erklärt auch, dass er durch die Sache mit Collin keinen Profit schlagen will, der Couch wusste dies, allerdings kann er trotzdem keine Ausnahme machen.

Harry hat eine Expertin von der Princeton Universität zu ihnen nach Hause eingeladen. Doch Amy kommt nicht, ihr bedeutet ihre Zukunft nichts mehr. Rose ist sehr wütend auf Amy und will die Sache bereden, doch Harold hält sie zurück, da er Amy versteht.

Stacy geht zu Dr. Abbott, da sie Dr. Brown nicht vertraut, er hat allerdings keine Meinung über dieses Brustimplantate-Zeug. Er schiesst sie raus. Harry spricht mit Andy, dass er es gerne sehe, wenn ehemalige Patienten von Andrew ihn aufsuchen, er ist allerdings nicht bereit alles lächerliche zu behandeln. Plötzlich läutet das Telefon von Dr. Abbott.

Rose hat angerufen, da sie erfahren hat, dass Bright aus dem Football-Team geworfen wurde. Bright erklärt, dass er Mist gebaut hat, es allerdings nicht auf Collin schieben will. Heftige Diskussionen zwischen Bright und Harold enden, indem Bright verletzt ist, nachdem Harry ihm gesagt hat, dass er an keinem College angenommen werde, wenn er nicht ein Sportstipendium habe, da er einfach nicht so intelligent sei.

Ephram und Dr. Brown reden auch über das College, da Ephram wegen dem neuen Kurs später nach Hause gekommen ist. Wenig später sprechen Andrew & Harold über ihre beiden Söhne und die vielen Fehler die sie gemacht haben.

Dr. Brown erklärt Stacy, dass sie zu jung sei, die Implantate noch einmal zu machen und will alle Möglichkeiten durchsprechen, damit der Schaden behoben werden kann. Stacy ist nicht gross einverstanden, da es alle an der County High merken werden, dass sie Implantate hatte.

Bright spricht mit Harry über die Schule. Er findet, dass Amy immer bevorzugt wird, da sie in den gleichen Fächern stark ist, wie Harry es war. Bright wurde immer nur im Sport unterstützt. Auch Dr. Brown kommuniziert mit Ephram, er will das Ephram es auf die Musik- Uni schafft. Weil er eine Gabe hat und diese ausführen soll, damit er das erreichen kann, was er möchte. Vielleicht auch ohne Zulassungstest.

Rose & Amy sprechen über frühere Konflikte und dass es Amy egal ist zurechtgewiesen zu werden. Sie will nicht mit Rose über die Sache mit Collin reden, vielleicht mit jemand anderem.

Ephram spielt am nächsten Tag um sieben Uhr morgens Klavier. Er will üben, da er an die Julliard School will. Delia und Dr. Brown lassen ihn, nachdem sie aufgestanden sind wieder allein, damit er üben kann.

Fabienne Mühlethaler - myFanbase


Vorherige EpisodeÜbersichtNächste Episode

Diskussion zu dieser Episode

Du kannst hier oder in unserem Forum mit anderen Fans von "Everwood" über die Folge #2.02 Gute Noten, schlechte Noten diskutieren.