Episode: #8.17 Henry und die Frauen

House und sein Team übernehmen den Fall eines jungen Mannes, der plötzlich Blut weint, während House sich auf die Suche nach einer neuen Nutte begibt, weil seine Lieblingsprostituierte Emily entschieden hat, ihre Profession an den Nagel zu hängen und sesshaft zu werden.

Diese Serie ansehen:

Foto: Karolina Wydra & Hugh Laurie, Dr. House - Copyright: 2012 Fox Broadcasting Co.; Ray Mickshaw/FOX
Karolina Wydra & Hugh Laurie, Dr. House
© 2012 Fox Broadcasting Co.; Ray Mickshaw/FOX

House' Lieblingsnutte Emily hängt ihren Job an den Nagel, so dass House gezwungen ist, sich nun jemand neues zu suchen. Unterdessen nimmt sich das Team dem Fall um einen Mann namens Henry an, der auf einem Rummel plötzlich Blut weint.

Während Taub und Park ein paar Test durchführen, um herauszufinden, was Henry fehlt, erhält Park von einem jungen Mann Besuch, der sie zu einer Bandprobe einlädt. Taub sieht sofort, das er etwas für Park übrig hat, auch wenn diese es abstreitet.

Die Tests sind allesamt negativ. Adams fällt auf, dass eine Nachbarin Henry ins Krankenhaus gebracht hat, obwohl dieser eine Freundin hat, die er jedoch nicht kontaktieren will und die auch nicht erreichbar ist. House und Adams vermuten, dass die Freundin nur erfunden ist, woraufhin House Adams losschickt, um die Wohnung des Patienten zu durchsuchen.

Adams bittet Chase, ihr bei der Durchsuchung zu helfen. Die beiden finden schließlich eine lebensgroße Puppe in Henrys Schlafzimmer. Als sie ihn schließlich darauf ansprechen, gesteht er, dass er mit Amy genauso umgeht wie mit einer normalen Frau. Er weiß, dass sie eine Puppe ist, er fühlt sich aber wohl mit ihr.

Das Team diskutiert über Henrys Vorliebe, da Adams darin ein neues, psychologisches Syndrom sieht. House glaubt jedoch, dass Henry Amy nur nutzt, um sich nicht mit einer echten Beziehung auseinandersetzen zu müssen und erklärt, dass alle anwesenden im Raum dies hier genauso machen. Sie nutzen verschiedene Dinge, um sich vor einer Beziehung zu drücken – Park ihre Eltern, Taub seine Kinder, Adams ihre soziale Ader und Chase schläft mit jedem, um sich nicht auf die Suche nach der einen wahren Liebe zu begeben.

House beschließt daraufhin, mit Emily zu sprechen und sie zu überzeugen, ihre Profession nicht aufzugeben, auch wenn sie gerade dabei ist, zu heiraten. Sie lässt sich allerdings nicht umstimmen. Unterdessen wollen Adams und Chase ein paar Abstriche von der Puppe nehmen, um sie auf Bakterien zu untersuchen, finden dabei jedoch etwas unerwartetes. House schlägt vor, die Puppe aufzuschneiden, die Ärzte sollen sich jedoch erst die Zustimmung von Henry holen, da die Puppe mehrere tausend Dollar gekostet hat.

House plant unterdessen, die sich anbahnende Ehe zwischen Emily und ihrem Verlobten zu unterbinden und bittet Wilson um Rat, der House jedoch für verrückt hält. Er glaubt, dass er nur Angst hat, sich wieder auf jemand neues einzulassen und erinnert ihn daran, dass eine Ehefrau Zuhause auf ihn wartet.

Als Adams Amy schließlich wieder zu Henry zurück bringt, bricht dieser unter schwerer Atemnot zusammen. Nach einer kurzen Diskussion, während der Taub gesteht, dass er sich am Abend zuvor mit einer Frau verabredet hat, die er im Supermarkt kennen gelernt hat, beschließt man, Henry auf eine Silikonablagerung in seinen Lungen hin zu therapieren. Als Adams ihn gerade für die Blutwäsche bereit macht, taucht Henry Nachbarin Molly auf, die viel Zeit mit Henry verbracht hat. Er nutzt die Gelegenheit und stellt ihr seine „Freundin“ Amy vor. Schnell sucht Molly daraufhin das Weite.

Als Taub sich erneut mit Wendy trifft, muss er ihr gestehen, dass er noch ein weiteres Kind hat, während Henry im Krankenhaus unter Halluzinationen leidet und sich vorstellt, wie Amy sich auszieht und zu ihm ins Bett steigt. Wie sich bald schon herausstellt, versagt Henry Leber.

Dominika und House versuchen derweil Emilys Verlobten hereinzulegen, müssen dann jedoch herausfinden, dass er nur ihr Bruder ist und Emily House anscheinend angelogen hat. Unterdessen findet Adams heraus, dass Henry Amy nach einer ehemaligen Freundin hat erstellen lassen. Er hatte sich sehr in sie verliebt, doch sie hatte ihn nach drei Monaten sitzen lassen. Adams gibt sich verständnisvoll, erinnert ihn jedoch daran, dass Amy ihn vielleicht nie verletzten wird, sie wird sich jedoch auch nie in ihn verlieben. Dann muss Henry sich plötzlich übergeben.

Unterdessen stellt House Emily zur Rede. Sie gesteht ihm, dass sie nicht mehr mit ihm zusammen sein will, da House verheiratet ist und seine Frau betrügt, während sie im anderen Zimmer sitzt. House stellt klar, dass Dominika nur auf eine Greencard aus ist, doch Emily findet es dennoch unfair der Frau gegenüber. Emily glaubt sogar, dass die beiden etwas füreinander empfinden.

Das Team geht derweil noch einmal durch, was Henrys immer schlechter werdenden Zustand erklären könnte. Chase erzählt dabei von einem komischen Gefäß, dass er in Henrys Wohnung gefunden hatte und das sich nun als Nasendusche herausstellt. Henry hat wohl nicht destilliertes Wasser verwendet sondern Wasser aus der Leitung und hat so Amöben in seine Nebenhöhlen gebracht.

Henry geht es bald schon wieder besser. Er fragt schließlich sogar Adams nach einem Date, doch sie weist ihn ab und bittet ihn stattdessen, lieber Molly zu fragen.

Taub versucht Park schließlich dazu zu bringen, sich mit Micah zu verabreden, während Adams Chase auf einen Drink einlädt. Er weist sie jedoch ab, da er es für keine gute Idee hält.

Während sich Park tatsächlich mit Micah trifft, findet House in seinem Briefkasten Post von der Einwanderungsbehörde. Dominika hat ihre Greencard bekommen und ist nun ein vollwertiger Bürger in den USA. Als er die Wohnung betrifft, erzählt sie ihm freudig, dass sie den Mixer repariert hat und lässt ihn einen Milchshake probieren. Dabei sehen sich die beiden einen Moment lang tief in die Augen – dann verabschiedet sich House, erzählt ihr aber nicht, dass sie ihre Aufenthaltsgenehmigung hat, sondern lässt das Schreiben im Müll verschwinden.

Melanie Wolff - myFanbase


Vorherige EpisodeÜbersichtNächste Episode

Reviews zu dieser Episode

Zu dieser Folge gibt es Reviews von den folgenden Autoren:

Diskussion zu dieser Episode

Du kannst hier mit anderen Fans von "Dr. House" über die Folge #8.17 Henry und die Frauen diskutieren.