Entsteht eine Fortsetzung von "Six Feet Under" bei HBO?

Foto: Six Feet Under - Copyright: Warner Bros. Entertainment Inc.
Six Feet Under
© Warner Bros. Entertainment Inc.

Revivals und Reboots bei älteren Serien sind keine Besonderheiten mehr. Nachdem die "Sex and the City"-Fortsetzung "And Just Like That..." vergangene Woche bei HBO Max seinen Einstand gefeiert hat, könnte es demnächst auch für "Six Feet Under - Gestorben wird immer" soweit sein.

Laut Variety befindet man sich aktuell bei HBO in einer sehr frühen Phase, eine Fortsetzung der Serie zu entwickeln. Konkrete Details stehen noch nicht fest, nur, dass möglicherweise ehemalige Figuren im Zentrum stehen könnten.

Serienerfinder Alan Ball würde zwar wieder als Produzent agieren, aber nicht mehr die Drehbücher selbst schreiben. An Bord wären auch wieder Bob Greenblatt und David Janollari, die beim Original als ausführende Produzenten tätig waren.

Als Darsteller*innen beim Original waren u.a. Peter Krause ("9-1-1 Notruf L.A."), Michael C. Hall ("Dexter") und Frances Conroy ("American Horror Story") zu sehen.

Quelle: Variety



Daniela S. - myFanbase
13.12.2021 18:59

Kommentare