Harry Morgan

Der verstorbene Harry Morgan war Dexters Adoptiv - und Debras leiblicher Vater. Als Dexter schon in jungen Jahren anfing, zunehmend Tiere zu töten und auch den Drang verspürte, dies mit Menschen zu tun, lehrte Harry seinen Sohn, wie man die "richtigen" Menschen tötet. Er lehrte ihn, nur Mörder, Vergewaltiger oder sonstige Menschen umzubringen, die anderen schweres Leid zugefügt haben und die der Polizei entwischt sind.

Neben seinem Vatersein war Harry – wie jetzt seine Kinder – beim Miami Metro Police Department tätig und ein sehr geschätzter und angesehener Kollege. Zu seinen Kindern hatte er stets ein liebevolles Verhältnis, wenngleich sich Debra oftmals ein wenig von ihrem Vater vernachlässigt fühlte, da er viel Zeit mit Dexter verbrachte und ihn trainierte, ohne das Debra wusste, worum es ging. Harry wollte seine Tochter so gut es ging vor den schrecklichen Seiten der Welt beschützen.

Einige Jahre nach Harrys Tod findet Dexter heraus, wie er damals zu den Morgans kam: Harry fand den dreijährigen Dexter in einem Schiffscontainer, in dem Dexters Mutter Laura Moser brutal mit einer Kettensäge ermordet worden war. Harry war davon überzeugt, dass Dexter die schlimmen Erinnerungen verdrängen und vergessen würde, was auch tatsächlich über viele Jahre der Fall war, während Harry Dexters etwas älteren Bruder Brian, der ebenfalls in dem Container war, für eine Gefahr hielt. Brian wurde in einer psychiatrischen Klinik untergebracht und Harry erzählte Dexter nie von seinem Bruder und den damaligen Ereignissen. Für Dexter ist es ein Vertrauensbruch, dass Harry ihm nie die Wahrheit erzählt hatte.

Mit der Zeit findet Dexter noch mehr über Harry heraus, was ihn emotional von seinem verstorbenen Adoptivvater distanziert. So kannte Harry Dexters Mutter Laura bereits vor deren Ermordung, denn sie fungierte für ihn als Informantin in der Drogenszene und war seine Geliebte. Dies kann Dexter nur schwer verarbeiten.

Schließlich wird Dexter klar, dass Harry keines natürlichen Todes starb, sondern Selbstmord beging, nachdem er erstmals Zeuge wurde, wie Dexter einen Mord ausführte. Harry konnte nicht ertragen, was aus seinem Sohn geworden war, und nahm sich mit einer Überdosis seines Herzmedikaments das Leben. Die Polizei von Miami ließ es offiziell nach einem natürlichen Tod aussehen, um die Ehre des renommierten Kollegen zu bewahren.

"Dexter" ansehen:

Eva Klose & Maret Hosemann - myFanbase