Episode: #2.08 Das Paar mit den Kiemen

In der "Dark Angel"-Episode #2.08 Das Paar mit den Kiemen geht es Logan Cale (Michael Weatherly) auf einmal sehr schlecht und Max Guevara (Jessica Alba) glaubt, sie hat ihn womöglich mit dem Manticore-Virus infiziert, das ihn umbringen soll. Fischern ist eine Frau mit Kiemen ins Netz gegangen und sie halten diese für eine Meerjungfrau, die sie an den Besitzer einer Strip-Bar verkaufen. Alec (Jensen Ackles) sieht diese Frau und erkennt sofort ihren Manticore-Strichcode im Nacken. Er will die Frau mit Max' Hilfe befreien, doch Ames White (Martin Cummins) kommt ihnen zuvor.

Diese Serie ansehen:

Ein Angelboot im Hafen zieht etwas herauf, wovon sie denken, dass es eine Leiche ist. Es ist ein sehr lebendiges Mädchen, das durch Kiemen atmet. Agent White wird über den ungewöhnlichen Fund informiert.

Logan muss sich mit seiner sechsjährigen, altklugen Nichte Brittany beschäftigen. Max liest dem Mädchen eine Geschichte über eine Nixe vor. Logan's Cousin kommt kurze Zeit später, um das Mädchen zu holen, Brittany küsst Max und Logan zum Abschied. Logan wird plötzlich krank und Max glaubt, dass er mit ihrer eigenen DNA von Brittanys Lippen infiziert wurde. Sie ruft Asha und sie bringen ihn zum Krankenhaus. Während Dr. Carr sich um Logan kümmert, warten Max und Asha draußen. Max betet für Logan in der Krankenhauskapelle, als Asha sie darüber informiert, dass Logan an den Pocken erkrankt ist und das er bald wieder gesund sein wird. Max hat das Gefühl, als ob ein Wunder geschehen ist.

Um dem letzten Auftrag an Jam Pony zu entgehen, lädt Alec Normal und Sketchy in Mako's Taverne ein, einem Stripclub im Sektor 9. Bei Mako schwimmt das Mädchen mit den Kiemen in einem Fischtank über der Bar und Alec entdeckt den Bracode auf ihrem Hals. Er nimmt Max mit, damit sie sich das mal ansehen kann, aber Mädchen sind im Mako's nicht erlaubt, es sei denn sie arbeiten da. Sie geht daraufhin zum Hintereingang und wird, nachdem sie ihren Pullover ausgezogen hat, von dem Türsteher hereingebeten, um zu strippen. Aus dem Tank hört Max, wie das Mädchen Delphin ähnliche Töne von sich gibt. Max antwortet mit einer Reihe von Manticore-Handzeichen: Gib nicht auf, wir werden dich da rausholen. Sei bereit. Zur ihrer Erleichterung scheint sie das Kiemen-Mädchen zu verstehen. Max nähert sich Alec und er zieht sie zu sich auf den Schoß. Er entdeckt einen misstrauischen Kerl, der eine Bewegung auf den Fischtank zu macht. Glaubend, dass er einer von White's Idioten ist, springt ihm Max in den Weg und macht deutlich, dass er ihr im Weg steht. Alec schmeißt ihn aus dem Laden, dabei zerreißen seine Sachen. Zum Vorschein kommt ein Tauchanzug, der mit Rohren voll Wasser gefüllt ist. Der Typ hat Kiemen und kann ohne Wasser nicht atmen. Max wird klar, dass er nicht zu White gehört. Plötzlich ertönen Schüsse aus dem Lokal und Max entdeckt, dass das Kiemen-Mädchen verschwunden ist.

White hält das Kiemen-Mädchen in einer trockenen Anlage fest angeschlossen an eine Kraftzentrale. Sie ist kaum noch lebendig. White's Lakai, Otto, deutet an, dass das Mädchen wahrscheinlich von Manticore für amphibische Sabotage erzeugt wurde. Inzwischen bringen Max und Alec dem Kiemen-Typen zu Logan und stellen ihn unter die laufende Dusche. Max fühlt sich schlecht, weil sie den Fluchtplan von dem Kiemen-Typen durchkreuzte und somit das Kiemen-Mädchen in White's Arme trieb. Durch Polizeiscanner ist Logan dem Lieferwagen gefolgt und hat herausgefunden, dass sie das Kiemen-Mädchen irgendwo in Sektor 12 gebracht haben. Er glaubt, dass White da seine Operationen durchführt. Nachdem Asha den Tauchanzug aufgerüstet hat und der Kiemen-Typ nun besser atmen kann, will er sie verlassen. Max ist überzeugt davon, dass er weiß, wo White das Mädchen versteckt hält. Stattdessen führt der Kiemen-Junge Max und Alec zu einem entfernten Ufer, wo er einige Eier in einen geeigneten Teich ablegt. Max wird klar, dass es sich dabei um die Eier des Kiemen-Mädchens handelt und sie versichert dem Jungen, das sie seine Freundin befreien werden. Logan ruft an, er hat White's Versteck gefunden.

Er schickt Max, Alec und den Kiemen-Jungen zu dem Ort, wo er White vermutet. Während Max und Alec über das dach in das Gebäude einsteigen, schwimmt der Kiemen-Junge durch die Kanalisation. Sie treffen sich drinnen und der Junge antwortet auf die Rufe seiner Freundin. Von seinem Befehlsposten sieht White, dass sie Max und Alec im Gebäude befinden. Inzwischen versuchen Max und Alec die Wächter auszuschalten und zu dem Mädchen zu kommen. White's Männer feuern auf Max und Alec und Alec wird dabei am Arm getroffen. Max rammt derweil einen Kesser, Dampf dringt nach oben und zwingt die Männer zurück zu weichen. Das Kiemen-Paar entweicht ins Wasser eines Kühlungsteiches und Max und Alec fliehen zur Seitentür.

Asha und Logan treffen sich am Ufer. Das Kiemen-Mädchen und ihr Freund neigen sich zu ihren Babys und zeigen mit einem Kopfnicken ihre Dankbarkeit. Zusammen schwimmen sie ins Wasser.


Vorherige EpisodeÜbersichtNächste Episode

Reviews zu dieser Episode

Zu dieser Folge gibt es Reviews von den folgenden Autoren:

  • Dana Greve vergibt 8/9 Punkten und schreibt:
    Dass die zweite Staffel sehr freakig ist, im Vergleich zur ersten, wird in dieser Folge mal wieder deutlich. Jetzt hat man in Manticore auch noch Meerestiere gezüchtet. Zu meiner Freude hatte Alec...mehr

Diskussion zu dieser Episode

Du kannst hier mit anderen Fans von "Dark Angel" über die Folge #2.08 Das Paar mit den Kiemen diskutieren.