Episode: #2.08 Die fast nackte Wahrheit

Am Ende eines Treffens der Lerngruppe vermisst Annie ihren Kugelschreiber. Zur allseitigen Überraschung reagiert sie übermäßig emotional auf den Verlust des vermeintlich belanglosen Schreibutensils. Als sie ihre Kollegen des Diebstahls bezichtigt, bricht ein heftiger Streit aus.

Diese Serie ansehen:

Die Lerngruppe bastelt in der Bibliothek an einem Diorama für den Anthropologiekurs von Professor Duncan. Jeff zeigt wenig Interesse daran und ist im Gedanken schon bei seiner Verabredung mit Gwynnifer, einer neuen Flamme. Dekan Pelton schaut auf einen Sprung vorbei, um die Lerngruppe an die Welpenparade zu erinnern, die später noch vom örtlichen Tierheim auf dem Campusgelände abgehalten werden soll. Während Troy und Abed dieser Veranstaltung sehnsüchtig entgegenfiebern, prahlt Pierce mit seinem modernen Rollstuhl, an den er infolge seines Trampolinunfalls gefesselt ist. Als schließlich alle ihre Sachen packen und aufbrechen wollen, hält Annie sie zurück. Sie kann ihren violetten Kugelschreiber nicht finden, und das bereits zum wiederholten Male. Ehe das Schreibutensil nicht auftaucht, dürfe keiner die Bibliothek verlassen, so die aufgebrachte Studentin.

Zum Beweis dafür, dass ihr Stift noch vor zehn Minuten auf dem Tisch gelegen hat, zeigt Annie ihren Kollegen ein entsprechendes Foto auf ihrem Handy. Britta hält Annies Reaktion für maßlos übertrieben und bietet ihr einen ihrer Kugelschreiber an, um sich endlich ihrem Projekt für den Photographiekurs widmen zu können. Annie lehnt das Angebot ab, da es ihr ums Prinzip geht, und möchte stattdessen ein Blick in Brittas Tasche werfen. Da dies ihrer Ansicht nach einer Verletzung der Privatsphäre gleichkommt und somit gegen die Verfassung verstößt, lehnt Britta entschieden ab. Wie so oft, reagieren alle genervt auf das politische Geschwafel. Widerwillig gibt Britta daher nach und entleert ihre Tasche. Der vermisste Kugelschreiber befindet sich aber nicht unter den Dingen, die ans Tageslicht kommen.

Der Dekan kündigt über die Lautsprecheranlage den Beginn der Welpenparade an, woraufhin alle losstarten wollen. Doch diesmal ist es Britta, die ihre Kollegen zurückhält. Sie fordert im Sinne der Gleichberechtigung, dass nun jedes Lerngruppenmitglied seine Tasche entleert, um so den wahren Dieb zu entlarven. Jede Menge gegenseitige Verdächtigungen folgen, nur Troy hält einen Geist für den Übeltäter. Da es so nicht weiter gehen kann, fordert Annie Jeff auf, die Sache in die Hand zu nehmen und den Schuldigen zu identifizieren. Jeff gibt der Person, die den Stift entwendet hat, eine letzte Chance, sie freiwillig zu melden. Als sich immer noch keiner zu der Tat bekennt und er stattdessen selbst des Diebstahls bezichtigt wird, hat Jeff die Nase voll. Er sagt seine Verabredung ab, verbarrikadiert die Ausgänge der Bibliothek und kündigt an, so lange niemanden gehen zu lassen, bis der verdammte Stift aufgetaucht ist.

Das Durchsuchen der anderen Taschen offenbart einige äußerst interessante Inhalte: So hat etwa Troy nichts als ein Kissen in seinem Rucksack, während Abed einen Notizblock voller seltsamer Aufzeichnungen mit sich herumträgt. Bei näherem Hinsehen stellen die weiblichen Mitglieder der Lerngruppe fest, dass Abed ihre Menstruationszyklen haargenau dokumentiert hat. Geschockt und verärgert zugleich, stellen sie ihren Kommilitonen zur Rede. Abed erklärt, im Laufe der Zeit bemerkt zu haben, dass die Mädels immer wieder sehr unterschiedlich auf seine Kommentare reagiert haben. Mithilfe der Aufzeichnungen hat er den Grund für die Gefühlsschwankungen identifiziert und sie dementsprechend an gewissen Tagen anders behandelt. Die allgemeine Stimmung sinkt weiter in den Keller nach dieser Enthüllung.

Zu guter Letzt soll Shirley ihre Tasche entleeren, doch sie weigert sich vehement. Nur durch ein Ablenkungsmanöver gelingt es den anderen, ihr die Tasche zu entwenden und einen Blick auf ihre Habseligkeiten zu werfen. Dabei kommt ein Schwangerschaftstest zum Vorschein, was der strengen Christin überaus peinlich ist. Sie berichtet, dass sie sich unlängst wieder auf ihren Ex-Ehemann Andre eingelassen habe und nun vermutlich schwanger sei. Als Britta diese Entwicklung abfällig kommentiert, wirft Shirley ihr wüste Beschimpfungen an den Kopf. Jeff verliert daraufhin endgültig die Geduld und stellt wie ein Verrückter die gesamte Bibliothek auf den Kopf, um den Stift zu finden. Schockiert über Jeffs Verhalten, lenkt Annie ein und meint, dass ihr der Kugelschreiber gar nicht so wichtig sei. Durch diese Aussage zieht sie sich endgültig den Zorn aller Kollegen zu, die bloß ihretwegen aneinander geraten sind. Jeff sieht letztlich nur mehr eine einzige Möglichkeit, den vermissten Stift zu finden: Alle sollen sich bis auf die Unterwäsche ausziehen. Gesagt, getan.

Getrennt in Jungs und Mädels, entblößen sich die Mitglieder der Lerngruppe hinter zwei umgekippten Tischen. Von Annies Kugelschreiber fehlt allerdings weiterhin jede Spur. Als letzten Akt der Verzweiflung knöpfen sich Jeff, Abed und Troy schließlich die Gipsbeine von Pierce vor. Doch auch darunter werden sie nicht fündig. Frustriert ziehen sich alle wieder an und geben die Suche nach dem Stift auf. Sie haben erkannt, allesamt zu weit gegangen zu sein, und schämen sich für ihr Verhalten. Zum Abschluss einigen sie sich darauf, dass wohl tatsächlich ein Geist den Stift gestohlen haben muss, wie Troy es von Anfang an behauptet hat. Gemeinsam verlassen sie Bibliothek, während Dekan Pelton beim Anblick des dort hinterlassenen Chaos beinahe in Ohnmacht fällt. Kaum ist die Luft rein, kommt Annie's Boobs, Troys ehemaliger Haustier-Affe, aus dem Luftschacht in der Bibliothek hervor. Das listige Tier schnappt sich einige der am Boden herumliegenden Gegenstände und läuft damit zurück in sein Versteck, wo sich unter anderem auch Annies vermisste Stifte befinden.

Willi S. - myFanbase


Vorherige EpisodeÜbersichtNächste Episode

Reviews zu dieser Episode

Zu dieser Folge gibt es Reviews von den folgenden Autoren:

  • Maria Gruber vergibt 9/9 Punkten und schreibt:
    Würde man versuchen, all die Genialität von "Community" ganz einfach in einer Episode zusammenzufassen, so wäre #2.07 Cooperative Calligraphy wohl das perfekte Beispiel dafür. Diese Folge besitzt...mehr

Diskussion zu dieser Episode

Du kannst hier mit anderen Fans von "Community" über die Folge #2.08 Die fast nackte Wahrheit diskutieren.