Markie Post ist im Alter von 70 Jahren verstorben

Die Seriendarstellerin Markie Post ist am Samstag, dem 7. August 2021, im Alter von 70 Jahren verstorben. Berichten zufolge hat sie zuvor fast vier Jahre gegen den Krebs gekämpft. Posts Managerin Ellen Lubin Sanitsky bestätigte den Tod der Schauspielerin inzwischen, nachdem erste Medien die Nachricht aufgenommen haben.

Post hatte sich vor allem einen Namen durch Sitcoms wie "Night Court" oder "Hearts Afire" gemacht. In diesem Jahrhundert war sie schließlich vor allem für Nebenrollen zu gewinnen. Dadurch war sie Teil von Serien wie "Scrubs - Die Anfänger", "Chicago P.D.", "Santa Clarita Diet" oder "The Kids Are Alright".

In "Chicago P.D." war sie von 2014 bis 2017 immer mal wieder als Bunny, die Mutter von Erin Lindsay, zu sehen. Serientochter Sophia Bush hat via Twitter (siehe unten) mit den folgenden Worten Abschied genommen: "Mein Herz ist gebrochen angesichts der Neuigkeit, dass Markie gestorben ist... sie war ein Fels. Ein Licht. Eine großartige Freundin und eine wunderbare Szenenpartnerin. Sie hat überall Sonnenschein verbreitet, wo sie war. Gebete."

Post hinterlässt ihren Ehemann Michael A. Ross, zwei Töchter sowie ein Enkelkind. myFanbse wünscht den Hinterbliebenen viel Kraft für die kommende Zeit!

Externer Inhalt

An dieser Stelle ist Inhalt von einer anderen Website (z. B. YouTube, Twitter...) eingebunden. Beim Anzeigen werden deine Daten zu der entsprechenden Website übertragen.

Externe Inhalte immer anzeigen | Weitere Informationen

Quelle: Deadline, @SophiaBush via Twitter



Lena Donth - myFanbase
09.08.2021 10:52

Kommentare