Alana De La Garza wechselt von "FBI: Most Wanted" zu "FBI"

Eigentlich sollte Schauspielerin Alana De La Garza im Herbst 2019 als FBI-Agentin Isobel Castile in "FBI: Most Wanted" eine Hauptrolle übernehmen.

Wie Deadline meldet, wird nichts daraus. Allerdings müssen die Fans von De La Garza weder auf sie noch auf ihre Rolle verzichten. Denn Isobel Castile wird nur die Serie wechseln und vom Spin-Off zur Mutterserie "FBI" wechseln. Durch den Wechsel möchte man die entstandene Lücke durch den Ausstieg von Sela Ward alias Dana Mosier kompensieren.

"FBI" kehrt mit seiner zweiten Staffel am 24. September 2019 auf die US-Bildschirme zurück.

Serienstarttermine in den USA

Externer Inhalt

An dieser Stelle ist Inhalt von einer anderen Website (z. B. YouTube, Twitter...) eingebunden. Beim Anzeigen werden deine Daten zu der entsprechenden Website übertragen.

Externe Inhalte immer anzeigen | Weitere Informationen

Quelle: Deadline, TVLine



Daniela S. - myFanbase
10.07.2019 12:07

Kommentare