Karen Aldridge

Die Schauspielerin Karen Aldridge hält ihr Privatleben sehr unter Verschluss der Öffentlichkeit und auch in Film- und Fernsehproduktionen sah man sie bisher nicht allzu oft. Vielmehr ist die Mimin am Theater tätig und schlüpft dort immer wieder in die unterschiedlichsten Rollen.

Sowohl 2008 als auch 2011 wurde Aldrigde für einen Joseph Jefferson Award als Schauspielerin in einer Hauptrolle am Goodman Theatre in Chicago, Illinois nominiert. Die Nominierungen galten den Stücken "The Cook" (2008) und "The Trinity River Plays" (2011).

Ihr Debüt vor der Kamera gab sie bereits 2004 in dem Film "Sandcastles". Es dauerte allerdings einige Jahre, bis sie ihre erste Nebenrolle in einer Fernsehserie an Land ziehen konnte. Zwischen 2011 und 2012 spielte sie in dem kurzlebigen Format "Boss" die Ärztin Dr. Ella Harris.

Der Arztkittel blieb auch weiterhin an Karen haften, als sie den wiederkehrenden Part der Kendra bei "Chicago Fire" für sich beanspruchen konnte.

Daniela S. - myFanbase

Ausgewählte Filmographie (Schauspieler)

2012 - 2014Chicago Fire (TV) als Kendra
Originaltitel: Chicago Fire (TV)
2014Blue Bloods - Crime Scene New York (TV) als Desiree Jones
Originaltitel: Blue Bloods (#5.08 Power of the Press) (TV)
2011 - 2012Boss (TV) als Dr. Ella Harris
Originaltitel: Boss (TV)
2011Dickste Freunde als Empfangsdame
Originaltitel: The Dilemma
2004Sandcastles als Atropos
Originaltitel: Sandcastles