Episode: #2.17 Ewige Jugend

Gail, die Tante der drei Schwestern, wünscht sich zusammen mit ihren Freundinnen wieder jung und schön zu sein. Sie haben einen Dämn gefunden, der ihnen diesen Wunsch erfüllen würde, wenn sie ihm Zauberkräfte beschaffen. Sie sieht als einzige Möglichkeit die Kräte der drei Schwestern zu opfern.

Diese Serie ansehen:

Man sieht drei ältere Frauen die einen Zauberspruch sprechen um den Dämon Cryto herbeizurufen. Crytos Geist erscheint und fragt sie warum sie ihn gerufen haben. Eine der Frauen sagt das nur er ihnen das geben kann was sie wollen Jugend, Schönheit, Gesundheit. Er fragt sie was sie ihm dafür bieten sie sagen das sie ihm dafür einen Körper schaffen und ihn zurück auf die Erde bringen. Er sagt das ihm das nicht reicht und, dass das was er will nämlich magische Kräfte, sie ihm nicht geben können. Er will verschwinden doch eine Frau sagt ihm das sie das können sie können ihm die Kraft geben Dinge zu bewegen, in die Zukunft zu sehen und wann immer er will die Zeit anzuhalten. Cryto sagt das wenn das stimmt er ihnen ihren Wunsch erfüllen wird.

Im Haus der Halliwells sitzt Phoebe auf ihrem Bett und versucht ein Buch zu lesen nach einem Versuch holt sie eine Brille heraus. Als Prue in ihr Zimmer kommt versteckt sie die Brille sofort. Prue sagt das sie eine Brille braucht Phoebe sagt jedoch das sie alles sieht und keine braucht. Doch Prue nimmt das Buch und dreht es um da es anscheinend falsch herum liegt und sagt ihr, dass man so besser lesen kann. Sie sagt, dass sie ihr helfen soll da Prue ihre neuen Schuhe weg werfen will. Sie gehen zu Piper und fragen warum sie das tut sie sagt weil Dämonenschleim daran ist. Phoebe und Prue fragen sie was los ist sie sagt das nichts ist und das sie jetzt in den Club muss um dort mit Dan Schluss zu machen. Piper sagt, dass sie es satt hat eine Hexe zu sein. Es klingelt an der Tür Phoebe und Piper machen auf es ist eine der drei Frauen man erfährt das sie die Tante der drei Schwestern ist und Gail heißt.

Phoebe sucht nach etwas und nimmt ein Bild aus dem Schrank aus dem Gail und ihre Grandma als sie noch jung waren abgebildet sind. Gail sagt, dass sie damals noch so gut ausgesehen haben und heute nicht mehr. Prue sagt das sie immer noch gut aussieht. Gail sagt das alt werden keinen Spaß macht und das sie die Grandma der dreien vermisst. Prue fragt warum sie eigentlich hier ist. Sie sagt, dass sie wegen ihnen hier sei und dass sie von den Kräften der Dreien weiß.

Piper wartet währenddessen im P3 auf Dan und sieht nicht gerade glücklich aus. Dan kommt und hat eine Schachtel mit einem Geschenk dabei. Piper hält die Zeit an und hofft das es kein Ring ist und zu ihrer Erleichterung ist es keiner es sind Ohrringe. Piper löst die Erstarrung wieder auf. Vor Dan macht sie die Schachtel noch mal auf und sagt, dass die Ohrringe bezaubernd sind. Piper versucht mit ihm zu reden doch dann klingelt das Telefon sie ignoriert es doch Prue ist dran und spricht auf den Anrufbeantworter. Piper geht doch hin, Prue sagt ihr das Tante Gail weiß das sie Hexen sind und das sie in Schwierigkeiten steckt und es sich um einen Dämon handelt, Piper sagt ironisch warum sollten Hexen schon ein Privatleben haben. Piper sagt Dan das sie los muss das sie sich aber morgen zum Essen treffen können. Dan sagt okay. Piper geht und Dan schaut auf das Geschenk das Piper vergisst.

Prue fragt Gail ob sie die Polizei verständigt hat, sie sagt nein weil sie da sonst alle für verrückt halten würden. Sie erzählt von einem Dämon der seine Opfer häutet. Prue fragt warum das noch niemandem aufgefallen ist. Gail erwähnt das Buch der Schatten und das sie darin etwas gelesen hat das es etwas mit Jugend und Gesundheit zu tun hat sie sich aber nicht mehr genau erinnern kann Prue wunder sich das sie auch über das Buch der Schatten bescheid weiß. Gail sagt, dass sie noch mal im Buch der Schatten nachsehen sollten.

Helen und Amanda fertigen gerade den Körper für Cryto an.

Phoebe findet etwas über den Dämon der Eitelkeit. Gail sagt, dass ihr das bekannt vorkommt. Phoebe liest vor was über den Dämon im Buch steht. Prue fragt wer seine Seele gegen etwas tauscht. Gail sagt das man wenn man so Alt ist auf solche Gedanken kommt. Phoebe sagt, dass es nicht schwer ist ihn zu vernichten. Piper sagt, dass sie Phoebe und Prue sprechen will. Piper sagt ihnen, dass irgendetwas faul ist. Das dass alles nur Gail aufgefallen ist. Sie entscheiden sich aber trotzdem ihr zu helfen. Piper macht wieder eine Anspielung darauf, dass sie kein Privatleben hat. Gail blättert im Buch der Schatten und hält bei einer Seite auf der steht wie man sich die Kräfte einer Hexe aneignet. Sie reißt die Seite raus und steckt sie in ihre Tasche. Gail will gehen Phoebe schlägt ihr vor bei ihnen zu bleiben doch Gail lehnt ab.

Gail und die anderen Frauen Helen und Amanda rufen Cryto in seinen neuen Körper es funktioniert Sie sagen jetzt muss er ihren Wunsch erfüllen er sagt erst wenn er die Zauberkräfte hat. Gail sagt ihm, dass er sie heute noch bekommt.

Die Schwestern halten mit dem Auto an einer Tankstelle da sie sich verfahren haben. Prue sagt, dass sie die Karte nicht lesen kann. Phoebe redet sich raus und meint, dass die Karte nicht stimmt. Phoebe geht nach dem Weg fragen. Piper und Prue sehen ein altes Ehepaar. Prue sagt zu Piper das sie und Leo irgendwann genauso sein werden. Zwei ältere Männer erklären Phoebe den Weg sie bedankt sich und die Schwestern fahren weiter.

Gail, Helen und Amanda kochen einen Zaubertrank und mischen ihn in einen Tee. Phoebe, Piper und Prue kommen an. Gail und die anderen drehen ihnen den Tee an. Die drei Schwestern erfahren, dass auch Helen und Amanda über ihre Kräfte bescheid wissen. Piper sagt, dass der Tee irgendwie seltsam schmeckt. Gail lenkt ab und sagt ihnen, dass sie jetzt aufbrechen müssen. Piper, Prue und Phoebe fahren los. Amanda und Helen fragen Gail warum sie das gemacht da sie die drei doch nicht aus dem Haus lassen sollten. Amanda und Helen sagen das sie sie nur beschützen wollte Gail sagt das sie das auch will da sie ihre Kräfte schon beschwört haben sie aber nicht will das den Schwestern etwas passiert. Sie beginnen die Kräfte zu beschwören da sie nicht wissen wann der Trank wirkt. Die drei Schwester kommen an dem Ort an zu dem sie von Gail geschickt wurden. Sie finden jedoch nichts. Prue sagt das ihr das klar war. Plötzlich wird ihr schwindlig und kurz darauf auch Phoebe. Gail, Helen und Amanda beschwören weiter die Kräfte doch Cryto wird ungeduldig und sagt, dass das nicht funktioniert. Doch die Kräfte verlassen die drei Schwestern und kommen zu Cryto. Er versucht die Kräfte aus und sie funktionieren. Er verwandelt Gail in eine junge Frau doch als Amanda und Helen auch verwandelt werden wollen vernichtet er sie. Cryto sagt zu Gail das er ihr helfen wird oder er wird auch sie töten.

Während dessen kommen Piper, Phoebe und Prue im Haus an doch es ist niemand da. Die bemerken einen merkwürdigen Geruch und vermuten das Gail, Helen und Amanda den Dämon beschwört haben. Sie gehen in den Keller und entdecken die Reste von Amanda und Helen. Plötzlich läuft eine Ratte vorbei Piper will sie erstarren lassen doch es geht nicht sie sagt Prue solle ihre Kraft testen. doch Prue hat auch kein Glück. Sie denken, dass Gail ihnen das bestimmt erklären kann und fragen sich warum sie so etwas tut da sie früher doch so nett zu ihnen war. Prue sagt das sie etwas wahrscheinlich für ihre Gesundheit getan hat. Phoebe sagt, dass sie den Spruch brauchen um den Zauber rückgängig zu machen.

Man sieht die zwei alten Männer die Phoebe vorhin nach dem Weg gefragt hat nur das sie nun nicht mehr alt sind. Auf der Suche nach Cryto begegnen die drei Schwestern den jungen Männern und erkennen sie wieder. Ein Mann läuft an Cryto und Gail vorbei. Cryto sagt Gail das er sie bekannt machen soll. Cryto verwandelt den Mann der Gail anscheinend kennt in einen jungen Mann. Cryto greift nach Phoebes Brille die sie vorhin an der Tankstelle gelassen hat und bekommt eine Vision von den drei Hexen. Er wird wütend weil Gail die drei nicht tot sind. Phoebe, Piper und Prue kommen an, Gail rennt raus und warnt sie. Phoebe hat einen Plan, Gail gibt ihr den Zauberspruch. Phoebe geht an Cryto heran, Piper und Prue wissen was sie vor hat und tun so als würden sie sich ergeben Cryto bemerkt Phoebe und hält die Zeit an Phoebe tut so als wäre sie erstarrt doch während er weg sieht schlägt Phoebe ihn nieder und sagt ihm das Gute Hexen nicht erstarren. Die drei rennen weg. Piper sagt, dass sie ihre Kraft gar nicht wieder haben will.

Cryto vernichtet Gail und sagt ihr, dass er die drei Hexen auch töten wird da er weiß wo sie sich vor ihm verstecken.

Piper sagt das sie auf ihre Kraft gut verzichten kann und das sie keine Hexe mehr sein will. Prue sagt ihr, dass es ihr auch oft so ging, dass sie aber akzeptiert hat, dass sie eine Hexe ist und die Zeit nicht zurück drehen kann. Piper sagt das sie nicht ständig den Tot vor Augen haben will und fragt ob sie nicht auch ihr Privatleben vermissen. Phoebe sagt nein, Prue sagt manchmal aber das sie das akzeptiert. Piper sagt sie will nicht enden wie Gail, alt und allein, Phoebe und Prue umarmen sie und bitten sie ihr zu helfen ihre Zauberkräfte wieder zu bekommen. Cryto steht vor dem Haus.

Phoebe, Piper und Prue überlegen sich wie sie Cryto besiegen können. Sie sagen durch eine Kraft die er nicht kennt Astralprojektion. Cryto betritt das Haus, Phoebe schleicht sich von hinten an ihn heran und verpasst ihn einen Tritt so dass er in den Keller fällt. Piper und Prue sagen das sie den Zaubertrank holen soll. Phoebe sagt das sie einfach weiter machen soll sie hat einen Plan. Piper und Prue sprechen den Zauberspruch aus. Cryto fällt im Keller zu Boden und erscheint oben bei Phoebe diese schlägt ihn zu Boden. Cryto kommt zurück die drei Schwestern sprechen den Zauberspruch noch mal gemeinsam aus und die Kräfte verlassen Cryto und kehren zu den drei Hexen zurück. Phoebe spricht noch einen Zauberspruch aus der Cryto schließlich vernichtet.

Phoebe und Prue schenken Piper neue Schuhe. Phoebe fragen sie ob sie nun wirklich aussteigt. Sie sagt das sie zwar nicht Froh ist das sie ihre Kräfte zurück hat das sie aber nur aufhören würde wenn sie das auch tun würden. Piper geht um sich mit Dan zu treffen. Phoebe fragt Prue ob sie sich Sorgen um sie machen sollen. Prue sagt ein wenig. Phoebe setzt ihre Brille auf und sagt das ihre Eitelkeit schuld war das sie die Brille nicht tragen wollte.

Im P3 sitzen Piper und Dan, Piper versucht anzufangen mit ihm zu reden. Dan sagt, dass sie ihm nichts erklären muss da er schon weiß, dass sie mit ihm Schluss machen will. Piper antwortet, dass sie ihn immer lieben werde und das sie gut zusammen gepasst hätten doch das sie sich für ihn oder für Leo entscheiden musste und dass ihr die Entscheidung nicht leicht gefallen ist. Dan fragt sie ob sie trotzdem Nachbarn bleiben. Piper sagt mehr als das. Dan geht.

Nicole N. - myFanbase


Vorherige EpisodeÜbersichtNächste Episode

Reviews zu dieser Episode

Zu dieser Folge gibt es Reviews von den folgenden Autoren:

  • Nicole N. vergibt 8/9 Punkten und schreibt:
    Das war mal eine Folge, die einem wirklich zum Nachdenken gebracht hat. Ob man wohl, wenn man alt ist, auch alles dafür tut, für immer jung zu bleiben? Ich meine niemand hat etwas gegen ewige...mehr

Diskussion zu dieser Episode

Du kannst hier mit anderen Fans von "Charmed" über die Folge #2.17 Ewige Jugend diskutieren.