Kathleen Turner und Andie McDowell für FOX-Serienprojekt verpflichtet

Kathleen Turner hat sich ihre erste Serienhauptrolle gesichert. Laut Deadline hat sie für ein Serienprojekt von FOX unterschrieben, welches den früheren Arbeitstitel "Let's Spend the Night Together" trug und auf der französischen Serie "Quadrats" basiert.

Das Projekt dreht sich um eine Hochzeitsgesellschaft und wird im Stil einer Anthologie-Serie erzählt. Die Geschichte beleuchtet den Abend der Hochzeit und die Zuschauer lernen die Hochzeitsgäste kennen.

Turner, die in der dritten Staffel "Californication" eine Nebenrolle inne hatte, wird Grace spielen. Grace wird als "taktlos, unverblümt und gehässig" beschrieben. Möglicherweise handelt es sich bei ihrer Figur um die Mutter des Ehemanns.

Andie McDowell wird laut Deadline Lily darstellen. Lily ist ein ehemaliges, aufbrausendes Supermodel, das in einigen Musikvideos der 1980er Jahre mitspielte und die Exfrau eines Rockstars ist.

Hinter dem Projekt steht "Californication"-Schöpfer Tom Kapinos.

Externer Inhalt

An dieser Stelle ist Inhalt von einer anderen Website (z. B. YouTube, Twitter...) eingebunden. Beim Anzeigen werden deine Daten zu der entsprechenden Website übertragen.

Externe Inhalte immer anzeigen | Weitere Informationen

Quelle: Deadline



Daniela S. - myFanbase
22.02.2019 20:16

Kommentare