Teddy Sears

Teddy Sears wurde am 6. April 1977 als Edward M. Sears in Washington DC geboren, wuchs jedoch in Chevy Chase, Maryland auf. Sears entstammt einer Familie von Sportlern. Bereits bei den Olympischen Sommerspielen im Jahr 1912 gewann sein Urgroßvater Henry Edward Sears eine Goldmedaille im Schießen. Seine Tante, Mary Sears, gewann im Jahr 1956 eine Bronzemedaille im Schwimmen.

Dadurch war es nicht verwunderlich, dass auch Teddy sich in seiner Schulzeit sportlich betätigt hat. An der High School schloss er sich dem Schwimm- und Footballteam an und war ein ausgezeichneter Sportler. Nach seinem Abschluss ging er an die University of Virginia und studierte Betriebswirtschaftslehre. Wenn Teddy nicht allzu sehr in sein Studium eingespannt war, spielte er Fußball.

Kurz nach seinem Abschluss drängte sich aber immer mehr der Wunsch in ihm, sein Geld lieber mit der Schauspielerei zu verdienen. Nachdem sein Entschluss feststand, Schauspieler zu werden, verschlug es ihn nach New York, um dort bessere Chancen zu haben.

Seine ersten Erfahrungen mit der Arbeit vor der Kamera sammelte Sears im Jahr 2001 in der HBO-Serie "Sex and the City". An der Seite von Sarah Jessica Parker übernahm er eine kleine Gastrolle. Diese reichte aber aus, um fortan bei sämtlichen Serienproduktionen mitarbeiten zu können.

Sears übernahm Neben- und Gastrollen in Serien wie beispielsweise "Ugly Betty", "Raising the Bar", "Samantha Who?" oder auch "Dollhouse". Größere Bekanntheit erlangte er in der ersten Staffel von "American Horror Story". Dort übernahm Teddy die Rolle von Patrick. Danach war er als Detective Hayden Cooper in der kurzlebigen ABC-Serie "666 Park Avenue" zu sehen.
Schließlich wurden auch die Verantwortlichen der The CW-Serie "The Flash" auf Teddy Sears aufmerksam und besetzen ihn für die zweite Staffel als Jay Garrick/Zoom. Nach diesem Engagement wurde 2016 bekannt, dass er die Hauptrolle des Keith Mullins in dem "24 - Twenty Four"-Spin-Off "24: Legacy" übernommen hat.

Privat ist Teddy Sears seit dem 5. Oktober 2013 mit der Schauspielerin Milissa Sears verheiratet, die ebenfalls am 6. April geboren wurde.

Daniela S. - myFanbase

Ausgewählte Filmographie (Schauspieler)

201724: Legacy (TV) als Keith Mullins
Originaltitel: 24: Legacy (TV)
2016Liv als Michael
Originaltitel: Liv
2013 - 2016Masters of Sex (TV) als Dr. Austin Langham
Originaltitel: Masters of Sex (TV)
2015 - 2016The Flash (TV) als Jay Garrick/Zoom
Originaltitel: The Flash (TV)
2012 - 2013666 Park Avenue (TV) als Detective Hayden Cooper
Originaltitel: 666 Park Avenue (TV)
2011 - 2012Blue Bloods - Crime Scene New York (TV) als Sam Croft
Originaltitel: Blue Bloods - Crime Scene New York (#2.09 Moonlighting & #3.05 Risk and Reward) (TV)
2011American Horror Story (TV) als Patrick
Originaltitel: American Horror Story (TV)
2011Rizzoli & Isles (TV) als Rory Graham
Originaltitel: Rizzoli & Isles (#2.13 Seventeen Ain't So Sweet) (TV)
2011Torchwood (TV) als Blue Eyed Man
Originaltitel: Torchwood (TV)
2011Dr. Dani Santino - Spiel des Lebens (TV) als Bobby Caldwell
Originaltitel: Necessary Roughness (#1.05 Poker Face) (TV)
2011In Plain Sight (TV) als Tom Kulpak
Originaltitel: In Plain Sight (#4.07 I'm a Liver Not a Fighter) (TV)
2008 - 2009Raising the Bar (TV) als Richard Patrick Woolsley
Originaltitel: Raising the Bar (TV)
2009A Single Man als Susans Ehemann
Originaltitel: A Single Man
2009Dollhouse (#1.08 ???) (TV) als Mike
Originaltitel: Dollhouse (TV)
2008Samantha Who? (#2.09 Der Familienurlaub) (TV) als Brad
Originaltitel: Samantha Who? (TV)
2007Mad Men (#1.07 Blass um die Nase) (TV) als Kicks Matherton
Originaltitel: Mad Men (TV)
2007Big Love (TV) als Greg Samuelson
Originaltitel: Big Love (#2.09 Circle the Wagons) (TV)
2006 - 2007Alles Betty (TV) als Hunter
Originaltitel: Ugly Betty (#1.08 Four Thanksgivings and a Funeral & #1.12 Sofia's Choice) (TV)
2006CSI: Miami (TV) als Peter Kinkella
Originaltitel: CSI: Miami (#5.09 Going, Going, Gone & #5.11 Backstabbers) (TV)
2001Sex and the City (#4.02 Das wahre Ich) (TV) als Fashion Show Mann
Originaltitel: Sex and the City (TV)