Finn Wittrock sichert sich Part neben Ben Affleck in "Deep Water"

Finn Wittrock, den Serienfans vielleicht aus "American Horror Story" kennen und der demnächst auch in Deutschland in "Judy" zu sehen ist, hat sich seine nächste Filmrolle gesichert. Er wird an der Seite von Ben Affleck und Ana de Armas in dem Thriller "Deep Water" zu sehen sein.

Adrian Lyne führt bei "Deep Water" Regie. Im Fokus der Handlung steht ein attraktives frischverheiratetes junges Paar namens Vic and Melinda Van Allen, die ein paar Psychospielchen miteinander spielen, um ihre junge Ehe vor der Scheidung zu bewahren. Diese scheinen außer Kontrolle zu geraten als immer mehr Personen aus ihrem Umfeld tot aufgefunden werden.

"Deep Water" basiert auf einem Roman von Patricia Highsmith. Zack Helm und Sam Levinson haben die Drehbuchadaption davon geschrieben.

Neben Affleck, de Armas und Wittrock wurden bereits Tracy Letts, Rachel Blanchard, Dash Mihok, Lil Rel Howery, Jacob Elordi, Kristen Connolly und Jade Fernandez für den Film gecastet, der sich auch schon in der Produktion befindet.

Externer Inhalt

An dieser Stelle ist Inhalt von einer anderen Website (z. B. YouTube, Twitter...) eingebunden. Beim Anzeigen werden deine Daten zu der entsprechenden Website übertragen.

Externe Inhalte immer anzeigen | Weitere Informationen

Quelle: Deadline



Catherine Bühnsack - myFanbase
01.12.2019 23:49

Kommentare