Djimon Hounsou übernimmt Part in "Charlie's Angels"-Reboot (Video)

Externer Inhalt

An dieser Stelle ist Inhalt von einer anderen Website (z. B. YouTube, Twitter...) eingebunden. Beim Anzeigen werden deine Daten zu der entsprechenden Website übertragen.

Externe Inhalte immer anzeigen | Weitere Informationen

Djimon Hounsou hat eine Rolle in dem kommenden "Charlie's Angels"-Reboot von Sony Pictures erhalten. Er zählt dabei zu den Gegnern der drei Engel, den Bosleys. Für die Rollen der Bosleys wurden zuvor bereits Elizabeth Banks und Patrick Stewart verpflichtet.

In den Hauptrollen von "Charlie's Angels" werden Kristen Stewart, Naomi Scott und Ella Balinska zu sehen sein. In weiteren Rollen werden Jonathan Tucker und Luis Gerardo Méndez zu sehen sein. Elizabeth Banks selbst wird nicht nur mitspielen, sondern auch als Regisseurin des Films tätig.

Das "Charlie's Angels"-Reboot soll voraussichtlich am 27. September 2019 in die amerikanischen Kinos kommen.

Quelle: Variety



Catherine Bühnsack - myFanbase
02.10.2018 11:41

Kommentare