Episode: #5.15 Gute Patrioten

In der "Akte X - Die unheimlichen Fälle des FBI"-Episode #5.15 Gute Patrioten sieht man in einem Rückblick Mulder (David Duchovny) im Jahre 1990, wie er seinem Vater bei dessen düsteren Machenschaften nachspioniert. Mulder erfährt dabei, dass ein Mörder, dem auf der Flucht sein eigenes tödliches Schicksal ereilte, ein Opfer der "Xenotransplantation" ist. Ihm wurde Erbgut einer außerirdischen Spezies eingepflanzt.

Diese Serie ansehen:

Caledonia, Wisconsin

Ein Sheriff und der Eigentümer dieses Hauses sind bei Mr. Skur angekommen. Als diese hineinkommen, entdecken sie eine vertrocknete Leiche, dabei wird der Sheriff von einem alten Mann weggezerrt, dem er wiederum in den Fuß schießt. Der alte Mann fällt die Treppe hinunter, danach ruft er immer nach einem Namen: Mulder.

Vier Tage später in Washington D.C. besucht Mulder Arthur Dales, einen ehemaligen FBI – Sonderagenten. Dales legte 1952 eine Akte über Edward Skur an, der für eine Reihe von Morden verantwortlich war, bei denen die inneren Organe der Opfer fehlten. Jedoch konnten Dales ihn nie verhaften, da er verschwunden ist. Nun 38 Jahre später wurde Skur erschossen in seinem Haus aufgefunden. Als Mulder ihm seinen Namen nennt, wimmelt Dales ihn schnell ab.

Am Abend sieht Mulder sich ein altes Videoband an, auf dem er seinen Vater wieder erkennt. Am nächsten Morgen besucht er Mr. Dales ein weiteres Mal, um mehr zu erfahren, jedoch schließt er wieder die Tür vor Mulders Nase. Als er ihm droht, steht Dales ihm doch Rede und Antwort. Skur arbeitete genau wie sein Vater fürs Außenministerium und hat den Mann in der Badewanne, jedes Organ und jede Sehne entfernt, ohne die Haut dafür zu öffnen. Dales erzählt Mulder die Geschichte vom Juni 1952 als sie Edward Skur festnahmen:

Er und sein Partner Hayes Michael wollen Skur festnehmen, weil er nicht vor der HUAC erschienen ist. Am Abend ging Dales in eine Bar, während Michaels Skur einbuchtet. Sein Partner teilt ihm mit, dass Skur sich in seiner Zelle erhängt hat. Noch am selben Abend geht er zum Haus der Skurs und sieht den vermeintlichen Toten, woraufhin er ihm folgt. Plötzlich wird Dales zu Boden gedrückt und er würgt ein eigenartiges Wesen aus seinem Rachen. Dales erstellt natürlich einen Bericht über den Vorfall, aber ihm wird von Mr. Cohn - einem Mitglied der HUAC – nahegelegt, den Bericht zu ändern, da er nicht in die Mühlen der HUAC geraten möchte.

Wenig später stößt er auf die Leiche eines Wissenschaftlers und findet eine Nachricht von Bill Mulder am Tatort. In einer Bar erfährt er, dass Skur und zwei andere Männer einer Verschwörung zum Opfer gefallen sind. Das Ziel war die Fortsetzung eines Experimentes an Kriegsgefangenen zu Zeiten des Zweiten Weltkrieges. Nun will Skur Rache und denkt, dass er und sein Partner an der Verschwörung beteiligt sind. Daraufhin versucht er Michaels zu erreichen. Allerdings ist es schon zu spät, da Cohn Michaels Leiche abholt, ohne eine Autopsie durchführen zu lassen.

Danach schnüffelt Dales ein wenig herum, bis eine Sekretärin ihm zu Hilfe eilt und die entsprechenden Akten für ihn findet. Er findet heraus, dass einer der drei Veteranen im Leichenschauhaus des FBIs liegt. Mit Hilfe des Coroners finden sie in Gissings Speiseröhre einen lebenden Organismus, der dort eingepflanzt wurde. Daraufhin fährt Dales zu Mrs. Skur, um sie darüber zu informieren, dass ihr Mann während einer Operation, eine sogenannte Xeno-Transplantation, also eine Verpflanzung anderer Spezies mit einem menschlichen Körper, erhalten hat. Dales steigt in seinem Wagen während Mrs. Skur ein weiteres Opfer ihres Mannes wird.

Dales wird zum Direktor J. Edgar Hoover gebracht, der ihm die Möglichkeit bietet, seine Haut zu retten. Dabei soll er als Lockvogel fungieren, damit Skur lebend gefasst werden kann. Allerdings greift Skur Agent Dales an und dieser fesselt ihn mit seinen Handschellen an ein Rohr.

Skur gerät in die Gefangenschaft der Verschwörung, wird aber bald von Bill Mulder frei gelassen.


Franziska Obenauff - myFanbase


Vorherige EpisodeÜbersichtNächste Episode

Reviews zu dieser Episode

Zu dieser Folge gibt es Reviews von den folgenden Autoren:

Diskussion zu dieser Episode

Du kannst hier mit anderen Fans von "Akte X" über die Folge #5.15 Gute Patrioten diskutieren.