Episode: #4.02 Angst

Während Kyle auf einen rätselhaften Kult stößt, untersuchen Tom und Garrity Fälle, in denen Menschen plötzlich dem Wahnsinn verfallen.

Diese Episode ansehen:

Foto: Joel Gretsch, 4400 - Die Rückkehrer - Copyright: Paramount Pictures
Joel Gretsch, 4400 - Die Rückkehrer
© Paramount Pictures

In einem Versicherungsgebäude betritt eine Frau einen leeren Fahrstuhl. Plötzlich füllt sich der Fahrstuhl wie aus dem Nichts mit anderen Menschen und die Frau bricht in Panik aus. Als der Fahrstuhl ankommt und die Türen sich öffnen, sieht man die schreiende Frau, doch außer ihr ist niemand in dem Fahrstuhl.

Ein Mann rennt panisch durch die Stadt. Er fühlt sich von bösartigen Clowns verfolgt, die jedoch nur er sieht.

Währenddessen besucht Diana Tom zum ersten Mal nach ihrer Rückkehr aus Spanien und die beiden Freunde umarmen sich herzlich. Diana erzählt Tom, dass sie für die Suche nach April vorübergehend ihren alten Job zurück will. Dann zeigt Tom ihr Fotos von dem Gemälde "Alana beim Erholen". Er vermutet, dass Alana zur Strafe in die Vergangenheit gebracht wurde, weil er Isabelle nicht getötet hat. Tom spielt mit dem Gedanken, noch einmal einen Selbstmordversuch zu unternehmen, damit die Menschen aus der Zukunft ihn retten und er Kontakt mit ihnen aufnehmen kann, doch Diana fürchtet, dass sie ihn diesmal nicht retten werden und rät ihm von dem Plan ab. Schließlich erhält Tom einen Anruf und wird über die Fälle von Wahnvorstellungen informiert.

Tom und Garrity sprechen mit einem Arzt, der ihnen mitteilt, dass in der vergangenen Stunde schon acht Menschen mit diesen Wahnvorstellungen eingeliefert wurden. Steckt eine 4400-Fähigkeit dahinter? Tom und Garrity sehen sich das Überwachungsvideo eines Bankautomaten an, den der Mann, der sich von den Clowns verfolgt fühlt, und die Frau aus dem Fahrstuhl kurz nacheinander benutzt haben. Auf diesem Video sieht man auch eine verdächtige Person im Hintergrund.

Während Kyle seinen Cousin Shawn im Krankenhaus besucht, spricht Diana mit Meghan, um vorübergehend ihren Job zurückzubekommen. Meghan zeigt sich zunächst widerwillig, stimmt dann jedoch zu. Derweil erhält Isabelle im Krankenhaus Besuch von einem Agenten, der ihr verbesserte Haftbedingungen anbietet. Als Gegenleistung sollen bei Isabelle Promicin-Tests durchgeführt werden.

Tom und Garrity ist es gelungen, die verdächtige Person auf dem Video ausfindig zu machen. Als sie mit dem jungen Mann namens Kennedy sprechen wollen, versucht dieser zu fliehen, doch Tom und Garrity können ihn verhaften. Kennedy gibt zu, Promicin eingenommen zu haben, doch er beteuert, mit den Wahnvorstellungen der Menschen nichts zu tun zu haben, da seine Fähigkeit nur darin besteht, dass er plötzlich jedes Musikinstrument perfekt beherrscht. Dann erfahren Tom und Garrity von Meghan, dass es mittlerweile weitere Ausbrüche von Wahnsinn gibt.

Shawn ist wieder Zuhause bei seiner Familie. Sein Bruder Danny will sich Promicin injizieren und bittet Shawn, welches zu besorgen, doch Shawn ist dagegen. Danny droht daraufhin, sich das Promicin alleine zu beschaffen.

Tom und Garrity sprechen mit den Nachbarn eines Mannes, der ebenfalls unter Wahnvorstellungen leidet. Dabei lernen sie eine Frau und deren unter Autismus leidenden Sohn Brandon kennen. Es stellt sich heraus, dass Ryan Paul, der Vater des Jungen, einer der Männer ist, die auf dem Überwachungsvideo des Bankautomaten zu sehen waren. Währenddessen spricht Shawn mit Kyle über Danny und erfährt dabei, dass Kyle vor drei Monaten Promicin eingenommen hat.

Tom und Garrity äußern Meghan gegenüber den Verdacht, dass Ryan Paul etwas mit dem Ausbruch der Wahnvorstellungen zu tun hat, doch Meghan erwidert, dass Paul kein Promicin im Körper hat. Plötzlich beginnt auch Garrity unter Wahnvorstellungen zu leiden und glaubt, dass ihm alle Zähne und Haare ausfallen.

Kyle trifft Cassie wieder und will endlich wissen, wer sie ist. Cassie bittet ihn, ihr zu folgen. Währenddessen sprechen Tom und Diana über Garrity. Dabei wird Tom klar, dass der autistische Junge Brandon der Ursprung der Wahnvorstellungen sein muss. Zur gleichen Zeit gesteht Ryan Paul seiner Frau, dass er Brandon Promicin injiziert hat. Als Tom und Diana in die Wohnung der Pauls eindringen, erfahren sie, dass Brandons Mutter mit ihrem Sohn geflohen ist.

Isabelle hat sich auf das Angebot des Agenten eingelassen. Als eine Probe ihres Blutes mit Promicin vermischt wird, färbt sich das Blut schwarz. Die Tests ergeben, dass Isabelle allergisch auf Promicin ist und ihre Kräfte nie zurückerlangen wird. Derweil wird Kyle von Cassie zu einem Mann gebracht, der ihm von einem alten Kult namens "Weißes Licht" erzählt. Der Mann gibt Kyle das heilige Buch des Kultes, in dem sich eine Zeichnung des Messias befindet, an dem der Kult glaubt – die Zeichnung gleicht Jordan Collier. Der Text des Buches ist jedoch codiert.

Während der Flucht mit ihrem Sohn, erleidet Brandons Mutter ebenfalls Wahnvorstellungen und baut einen Autounfall. Brandon kann sich jedoch unverletzt aus dem Wagen befreien.

Cassie sagt Kyle, dass er eine wichtige Rolle bei der Erfüllung der Prophezeiungen spielt, doch Kyle will davon nichts hören und verlangt von Cassie, ihn in Ruhe zu lassen. Währenddessen gibt Shawn seinem Bruder Danny eine Spritze mit Promicin, doch Shawn betont, dass er immer noch dagegen ist. Er bittet Danny, dass Promicin nicht sofort zu nehmen, sondern noch einige Wochen zu warten und die Zeitungen zu studieren.

Tom und Diana finden Brandon an einem Bahnhof und bringen ihn zu Shawn. Es gelingt Shawn, Brandon von seinem Autismus zu heilen. Zum ersten Mal in seinem Leben ist Brandon in der Lage, mit seinem Vater zu sprechen und ihn zu umarmen.

Tom ist wieder einmal in der Galerie und betrachtet das Gemälde von Alana. Meghan kommt hinzu und betont, wie beeindruckt sie von Shawns Fähigkeit ist. Zudem rät sie Tom, Alana endlich los zu lassen. Dann wird Meghan ins Krankenhaus gerufen, da sich der Zustand ihres schwerkranken Vaters verschlechtert hat. Derweil wird Kyle in seinem Zimmer plötzlich von Cassie überrascht, doch als Tom ebenfalls hereinkommt, kann er Cassie nicht sehen. Cassie macht Kyle klar, dass sie seine Fähigkeit ist.

Maret Hosemann - myFanbase


Vorherige EpisodeÜbersichtNächste Episode

Reviews zu dieser Episode

Zu dieser Folge gibt es Reviews von den folgenden Autoren:

Diskussion zu dieser Episode

Du kannst hier mit anderen Fans von "4400 - Die Rückkehrer" über die Folge #4.02 Angst diskutieren.