Wechsel der Synchronsprecher bei "Young Sheldon" in Staffel 2

Foto: Iain Armitage, Young Sheldon - Copyright: Warner Bros. Entertainment Inc.
Iain Armitage, Young Sheldon
© Warner Bros. Entertainment Inc.

Obwohl ProSieben mit dem Start der zweiten Staffel von "Young Sheldon" am gestrigen Abend quotentechnisch zufrieden sein kann, gab es eine kleine Änderung, die manchen Zuschauern bitter aufgestoßen ist.

Mit dem Start der zweiten Staffel bekam Sheldon-Darsteller Iain Armitage eine neue deutsche Stimme verpasst. In der ersten Staffel war Jeremy Kindel zu hören. Dieser ist laut ProSieben in den Stimmbruch gekommen und musste daher durch Moritz Hecke ausgetauscht werden, da Kindels Stimme nun nicht mehr zur Figur des jungen Sheldon passe.

Ist euch die neue Stimme aufgefallen und wie findet ihr sie? Diskutiert mit uns in den Kommentaren.

Externer Inhalt

An dieser Stelle ist Inhalt von einer anderen Website (z. B. YouTube, Twitter...) eingebunden. Beim Anzeigen werden deine Daten zu der entsprechenden Website übertragen.

Externe Inhalte immer anzeigen | Weitere Informationen

Quelle: ProSieben



Daniela S. - myFanbase
08.01.2019 16:49

Kommentare