Julie Plec produziert "The Beach" für Streamingdienst HBO Max

Man sollte meinen, dass Julie Plec mit ihren sonstigen Projekten vollkommen ausgelastet ist; doch die einstige "Vampire Diaries"-Produzentin ist schon wieder an einem neuen Projekt beteiligt, das für den Streamingdienst HBO Max entstehen wird.

Laut The Hollywood Reporter handelt es sich dabei um "The Beach". Die Serie ist eine Adaption des Romans "Beach Lane" von Autorin Melissa de la Cruz. Plec wird als ausführende Produzentin tätig sein, während Erin Cardillo und Richard Keith ("Life Sentence") zudem als Drehbuchautoren fungieren.

"The Beach" handelt von drei Teenagern, die in einem zauberhaften Sommer in den verschwenderischen Anwesen und exklusiven Strandclubs der Hamptons und auf atemberaubenden Booten arbeiten, während ihr Leben und ihr Herz immer mehr mit reichen Familien verflochten ist, die zu dieser Jahreszeit aus der Stadt kommen.

Details zu Castings sind noch nicht bekannt.

Externer Inhalt

An dieser Stelle ist Inhalt von einer anderen Website (z. B. YouTube, Twitter...) eingebunden. Beim Anzeigen werden deine Daten zu der entsprechenden Website übertragen.

Externe Inhalte immer anzeigen | Weitere Informationen

Quelle: The Hollywood Reporter



Daniela S. - myFanbase
19.12.2019 11:56

Kommentare