"Vampire Diaries"-Star Michael Trevino schließt sich "Roswell"-Reboot an

Foto: Michael Trevino, Crimson Sky 2012 - Copyright: myFanbase/Nicole Oebel
Michael Trevino, Crimson Sky 2012
© myFanbase/Nicole Oebel

Erst gestern hatten wir berichtet, dass sich "The Originals"-Mime Nathan Parsons sich dem Cast des "Roswell"-Reboots von The CW anschließt. Heute meldet Deadline, dass auch Michael Trevino ebenfalls dabei sein wird.

Darum wird es in dem Reboot gehen: Die Tochter eines illegalen Migranten kehrt in ihre alte Heimatstadt zurück und findet heraus, dass ihr Jugendschwarm, der mittlerweile als Polizist in der Stadt arbeitet, ein Alien ist und seine Fähigkeiten geheim hielt. Sie will sein Geheimnis für sich behalten, doch das gestaltet sich nicht so einfach.

Der ehemalige "Vampire Diaries"-Darsteller wird die Rolle von Kyle Valenti, den beliebten Sohn des Sheriffs, spielen. Kyle führt ein sorgloses Leben, stellt dies jedoch in Frage, als er vom Erbe seiner Familie erfährt.

Carina Adly Mackenzie ("The Originals") schreibt das Drehbuch und wird ausführende Produzentin sein. Bender Brown Productions, Amblin Television und Warner Bros. TV sind als Studios dabei und Kevin Kelly Brown, der als Produzent der Originalserie fungierte, wird ebenfalls beteiligt sein.

Externer Inhalt

An dieser Stelle ist Inhalt von einer anderen Website (z. B. YouTube, Twitter...) eingebunden. Beim Anzeigen werden deine Daten zu der entsprechenden Website übertragen.

Externe Inhalte immer anzeigen | Weitere Informationen

Quelle: Deadline



Daniela S. - myFanbase
07.03.2018 11:49

Kommentare