Danielle Campbell schließt sich Kevin Williamsons "Tell Me A Story" an

Foto: Danielle Campbell, The Originals - Copyright: Warner Bros. Entertainment Inc.
Danielle Campbell, The Originals
© Warner Bros. Entertainment Inc.

Nachdem Danielle Campbell im Jahr 2013 für die Hauptrolle der Davina Claire für "The Originals" besetzt wurde und in der dritten Staffel ausschied, hat sie sich nun eine nächste Hauptrolle gesichert. Laut Deadline gehört sie zum Hauptcast von "Tell Me A Story" von Kevin Williamson ("Vampire Diaries").

"Tell Me A Story" konzentriert sich auf die klassischen Märchen, die aber eine psychologische Wendung nehmen. Ein Märchen wird dabei das der "Drei kleinen Schweine" sein. "Das Format wird epische Geschichten von Liebe, Verrat, Verlust, Gier, Rache und Mord erzählen."

Campbell wird Kayla spielen, die Enkelin der bereits verpflichteten Kim Cattrall. Kayla verlor vor rund einem Jahr ihre Mutter und rutscht seitdem immer mehr ab. Ihr Leben besteht nur noch aus Partynächten, falschen Freunden und Wutausbrüchen. Um seine Tochter vor sich selbst zu schützen, beschließt ihr Vater (Billy Magnussen) mit Kayla nach New York City zu seiner Mutter Colleen (Cattrall) zu ziehen.

Für "Tell Me A Story", das auf einer spanischen Vorlage basiert, zeigt sich Kevin Williamson ("Vampire Diaries") verantwortlich. Die Serie wird für den Streamingdienst CBS All Access produziert und wurde als Direct to Series-Projekt bestellt. Neben Williamson ist auch Kaplan Entertainment für das Projekt verantwortlich.

Externer Inhalt

An dieser Stelle ist Inhalt von einer anderen Website (z. B. YouTube, Twitter...) eingebunden. Beim Anzeigen werden deine Daten zu der entsprechenden Website übertragen.

Externe Inhalte immer anzeigen | Weitere Informationen

Quelle: Deadline



Daniela S. - myFanbase
07.06.2018 13:19

Kommentare