Tyler Posey wird für Indie Thriller "Brut Force" in einer Hauptrolle zu sehen sein

Foto: Tyler Posey, Wolf's Bane 2015 - Copyright: Nicole Oebel
Tyler Posey, Wolf's Bane 2015
© Nicole Oebel

Letztens hat Tyler Posey noch "Teen Wolf"-Reunion mit seinen ehemaligen Kollgen gefeiert, jetzt wird aber wieder an der Zukunft gefeilt, denn er hat für einen Indie Thriller mit dem Titel "Brut Force" unterschrieben. Er wird an der Seite von Lelia Symington zu sehen sein. Den Posten der Regisseurin und der Drehbuchautorin übernimmt Eve Symington, die damit ihr Debüt feiert.

Inhaltlich geht es um Sloane (Symington), die als Reporterin in ihre ländliche Heimatstadt in Kalifornien zurückkehrt, um Belästigung bei lokalen Weinbergarbeitern zu untersuchen. Damit tritt sie in ein Netz von Verbrechen, Korruption und Mord.

Posey wird dabei als Sloanes Love Interest zu sehen sein, der ein richtiger Draufgänger ist. Die Dreharbeiten sollen in diesem Herbst losgehen.

Externer Inhalt

An dieser Stelle ist Inhalt von einer anderen Website (z. B. YouTube, Twitter...) eingebunden. Beim Anzeigen werden deine Daten zu der entsprechenden Website übertragen.

Externe Inhalte immer anzeigen | Weitere Informationen

Quelle: Deadline



Lena Donth - myFanbase
18.07.2020 22:16

Kommentare