Kevin Tran

Foto: Osric Chau - Copyright: John Agcaoili Photographer, Charmaine Adrina & John Nguyen Stylist, Ivadell Vida MUA, Mary Craig Hairstylist, www.dsotm-us.com
Osric Chau
© John Agcaoili Photographer, Charmaine Adrina & John Nguyen Stylist, Ivadell Vida MUA, Mary Craig Hairstylist, www.dsotm-us.com

Kevin Tran ist ein sechzehnjähriger Junge aus Neighbor, Michigan. Seine Interessen sind vielseitig, aber vor allem darauf ausgelegt, nach Princeton zu gehen, um dort zu studieren. Er hat sich selbst einen engen Zeitplan gesetzt, was er bis zu den Prüfungen noch alles erledigen muss. Kevin ist selbst sein größter Kritiker.

Kevin hat soeben seinen Chello-Unterricht beendet und telefoniert mit einer Freundin, als er plötzlich von einem goldenen Blitz getroffen wird und bewusstlos zu Boden geht. Am nächsten Morgen erwacht er inmitten von Scherben in seinem völlig zerstörtem Zimmer. Sofort ergreift ihn der Drang wohin zu fahren. Er nimmt sich unerlaubt das Auto seiner Mutter und fährt, wohin ihn sein Gefühl bringt. Dabei telefoniert er mit seiner Freundin, die verwundert ist, dass Kevin am Morgen nicht zur Collegeprüfung aufgetaucht ist. Kevin gibt ihr keinerlei Infos, sondern beendet das Gespräch. Seine Reise ist erst beendet, als er die von Dean aus dem Ton freigeklopfte Steintafel in den Händen hält. Obwohl Sam ihm hinterherjagt, kann er die Tafel nicht mehr loslassen. Er erklärt, dass er der Hüter der Tafel ist, obwohl er selbst keine Ahnung hat, was das zu bedeuten hat. Mit Kevins Hilfe setzt sich die Tafel, auf der Gottes Wort geschrieben steht, wieder zusammen.

Unter Anstrengung kann Kevin die Tafel lesen und fertigt für die Winchesters eine Übersetzung an. Sie werden von einigen Engeln unterbrochen, die Kevin mitnehmen wollen, so dass er die Tafel in der Wüste studieren kann. Doch erst nachdem er die Übersetzung für die Brüder fertig hat, geht er mit zwei Engeln mit, die ihn wieder nach Hause bringen. Doch auch der Leviathan Edgar ist vor Ort und tötet die Engel. Dann nimmt er Kevin in Gewahrsam und bringt ihn zu Dick Roman.

Dick versucht Kevin davon zu überzeugen, dass er ihm freiwillig eine Übersetzung der Tafel anfertigt, doch Kevin lässt sich nicht so leicht ködern. Erst als Dick ihm zeigt, dass er seine Mutter hat, beginnt Kevin die Tafel für Dick zu übersetzen. Nachdem er die Übersetzung fertig hat, bleibt er in Gefangenschaft von Dick. Ein Mädchen wird zu ihm gebracht, das völlig desinteressiert und apathisch scheint. Kevin erkennt, dass sie ihm nicht helfen kann zu fliehen. Doch er beobachtet, wie Dick das Mädchen später mit einem Gift tötet. Als Sam und Dean kommen, um Dick zu töten, finden sie Kevin, der nicht sofort gehen will, sondern unbedingt das Gift vernichten will. Er beobachtet, wie Dean Dick tötet und wird dann von Crowley entführt.

Dieser Text enthält Spoiler und wird deshalb nicht angezeigt. Wenn du den Text lesen möchtest, musst du ihn einblenden.

Jamie Lisa Hebisch & Jenny K. - myFanbase

Zum zweiten Teil der Charakterbeschreibung von Kevin Tran