Natalia Dyer und Asa Butterfield schließen sich Horrorfilm "All Fun and Games" an

Natalia Dyer und Asa Butterfield ("Sex Education") werden gemeinsam für den Horro-Thriller "All Fun and Games" vor der Kamera stehen. Das Drehbuch stammt aus der Zusammenarbeit von Ari Costa und Eren Celeboglu, die auch zusammen die Regie übernehmen werden.

Inhaltlich geht es um eine Gruppe von Geschwistern, die sich in einem Spiel mit dämonischem Twist wiederfinden.

Die Dreharbeten sollen im März 2022 starten.

Dyer ist aus "Stranger Things" bekannt, wo die vierte Staffel für diesen Sommer auf Netflix erwartet wird.

Quelle: Deadline



Lena Donth - myFanbase
14.01.2022 15:00

Kommentare