Finn Wolfhard übernimmt Hauptrolle in Film von Jesse Eisenberg

Finn Wolfhard hat mit "Stranger Things" bei dem Netflix-Hit "Stranger Things" seinen Durchbruch gefeiert und ist seitdem ein viel beschäftigter Schauspieler. Wie Deadline nun berichtet, wird seine nächste Hauptrolle in der Dramedy "When You Finish Saving the World" sein, die mit zahlreichen großen Hollywoodnamen in Verbindung gebracht wird.

"When You Finish Saving the World" basiert auf einem Audiobook, das dieses Jahr erscheinen wird. Dieses ist von Jesse Eisenberg ("The Social Network") konzipiert worden und wird auch seine Stimme enthalten. Inhaltlich geht es um drei Familienmitglieder, deren Geschichte in drei verschiedenen Jahrzehnten begleitet wird: Nathan, ein junger Vater, der eine Verbindung zu seinem neugeborenen Sohn sucht; Rachel, eine junge Collegestudentin, die ihren Platz in ihrer Beziehung und in ihrem Leben sucht und Ziggy, ein Teenager, der seine Wurzeln verstehen will, um von dort aus seine Zukunft zu begreifen. Wolfhard wird bereits in diesem Audiobook zu hören sein, vermutlich als Ziggy. Als weitere Stimme wird Kaitlyn Dever ("Unforgettable") gehandelt.

Der Film wiederum wird den Fokus der Geschichte etwas anders legen, jedoch gibt es bisher keine offizielle Prämisse. Eisenberg hat auf jeden Fall das Drehbuch geschrieben und wird auch Regie führen. Wolfhard wird an der Seite von Julianne Moore zu sehen sein und Emma Stone ("La La Land") wird als Produzentin mit an Bord sein.

Externer Inhalt

An dieser Stelle ist Inhalt von einer anderen Website (z. B. YouTube, Twitter...) eingebunden. Beim Anzeigen werden deine Daten zu der entsprechenden Website übertragen.

Externe Inhalte immer anzeigen | Weitere Informationen

Quelle: Deadline



Lena Donth - myFanbase
13.04.2020 12:16

Kommentare