Jesse Eisenberg

In Queens in New York wurde Jesse Eisenberg als Sohn von Amy, die als Clown ihr Geld verdiente, und Barry, der ein Krankenhaus leitete und später Universitäts-Professor wurde, geboren und wuchs dort auch auf. Seine jüngere Schwester Hallie Eisenberg ist ein weltbekannter Kinderstar. Doch noch bevor diese ihre Karriere begann, feierte Jesse mit 13 Jahren sein Broadway-Debüt, als er in dem Stück "Summer and Smoke" als Ersatz einsprang. Sein Kameradebüt war nur wenige Jahre später, als er in der TV-Serie "Sechs unter einem Dach" eine Gastrolle übernahm und für vier Folgen darin zu sehen war. Nachdem er für den Fernsehfilm "Wenn die Welt untergeht – Das Wetter-Inferno" wieder vor der Kamera stand, war er 2002 in dem Independent-Streifen "Roger Dodger" zu sehen, für den er beim San Diego Film-Festival ausgezeichnet wurde.

Es folgten immer größere Filme für den jungen Schauspieler, und so stand er 2005 für Horror-Meister Wes Craven im Film "Verflucht" vor der Kamera. Im mehrfach ausgezeichneten "Der Tintenfisch und der Wal" zeigte er sich im gleichen Jahr von seiner ruhigen Seite und mehrere Nominierungen bei Filmpreisen folgten. Neben Richard Gere und Terrence Howard konnte man ihn 2007 in "The Hunting Party" sehen, in dem er einen jungen Journalisten spielte.

Seine erste große Hauptrolle erhielt er 2009, als er unter der Regie von Greg Mottola in dem Film "Adventureland" neben Kristen Stewart, Ryan Reynolds und Kristen Wiig zu sehen war. Für mehr Aufsehen sorgte aber der Film "Zombieland", in dem er ebenfalls die Hauptrolle spielte. Den endgültigen Durchbruch jedoch feierte er 2010, als er den Facebook-Gründer Mark Zuckerberg in David Finchers "The Social Network" verkörperte. Für diese Darstellung erhielt er dann auch seine erste Golden-Globe-Nominierung.

Eva Klose - myFanbase

Ausgewählte Filmographie (Schauspieler)

2013Die Unfassbaren als J. Daniel Atlas
Originaltitel: Now You See Me
2012To Rome with Love als Jack
Originaltitel: To Rome with Love
2011Rio als Blu (Stimme)
Originaltitel: Rio
201130 Minuten oder weniger als Nick
Originaltitel: 30 Minutes or Less
2010Holy Rollers als Sam Gold
Originaltitel: Holy Rollers
2010Camp Hope als Daniel
Originaltitel: Camp Hope
2010The Social Network als Mark Zuckerberg
Originaltitel: The Social Network
2009Some Boys Don't Leave (Kurzfilm)
Originaltitel: Some Boys Don't Leave (Kurzfilm)
2009Adventureland als James Brennan
Originaltitel: Adventureland
2009Zombieland als Columbus
Originaltitel: Zombieland
2009Solitary Man als Daniel Cheston
Originaltitel: Solitary Man
2007The Education of Charlie Banks als Charlie
Originaltitel: The Education of Charlie Banks
2007The Living Wake als Mills
Originaltitel: The Living Wake
2007One Day Like Rain als Mark
Originaltitel: One Day Like Rain
2007Hunting Party - Wenn der Jäger zum Gejagten wird als Benjamin Strauss
Originaltitel: Hunting Party
2005Verflucht als Jimmy
Originaltitel: Cursed
2005Der Tintenfisch und der Wal als Walt Berkman
Originaltitel: The Squid and the Whale
2004The Village - Das Dorf als Jamison
Originaltitel: The Village
2003Club der Cäsaren als Louis Masoudi
Originaltitel: The Emperor's Club
2002Roger Dodger als Nick
Originaltitel: Roger Dodger
2001Wenn die Welt untergeht - Das Wetter-Inferno (TV) als Eric Dobbs
Originaltitel: Lightning: Fire from the Sky (TV)
1999Sechs unter einem Dach (TV) als Kenny Green
Originaltitel: Get Real (TV)