"Sex and The City"-Macher Darren Star bringt Comedyserie "Uncoupled" bei Netflix unter

Nachdem Darren Star mit Streamingdienst Netflix bereits eine erfolgreiche Zusammenarbeit mit "Emily in Paris" bewiesen hat, wovon gerade die zweite Staffel in Frankreich gedreht wird, gab es nun auch grünes Licht für die Comedyserie "Uncoupled" und acht Episoden für die erste Staffel. Star hat hierfür mit Jeffrey Richman die Idee entwickelt.

In "Uncoupled" geht es um einen schwulen Mann in den 40ern, der gerade nach 17 Jahren von seinem Mann verlassen wurde und sich dem Datingleben nun wieder stellen muss.

Star wird aber nicht an dem "Sex and the City"-Revival "And Just Like That..." beteiligt sein.

Externer Inhalt

An dieser Stelle ist Inhalt von einer anderen Website (z. B. YouTube, Twitter...) eingebunden. Beim Anzeigen werden deine Daten zu der entsprechenden Website übertragen.

Externe Inhalte immer anzeigen | Weitere Informationen

Quelle: Variety



Lena Donth - myFanbase
15.05.2021 12:45

Kommentare