The Woman in the House Across the Street from the Girl in the Window

Foto:

Die achtteilige Miniserie "The Woman in the House Across the Street from the Girl in the Window" wurde für den Streamingdienst Netflix von Rachel Ramras, Larry Dorf und Hugh Davidson entwickelt. Für die Hauptrollen wurden u.a. Kristen Bell ("Veronica Mars") und Shelley Hennig ("Teen Wolf") verpflichtet. Die Premiere findet am 28. Januar 2022 statt.


Foto: Kristen Bell, The Woman in the House Across the Street From the Girl in the Window - Copyright: 2021 Netflix, Inc.; Colleen E. Hayes/Netflix
Kristen Bell, The Woman in the House Across the Street From the Girl in the Window
© 2021 Netflix, Inc.; Colleen E. Hayes/Netflix

Serienmacher: Rachel Ramras, Larry Dorf & Hugh Davidson
US-Ausstrahlung: ab 28. Januar 2022 auf Netflix
D-Ausstrahlung: ab 28. Januar 2022 auf Netflix
Staffeln:

  • Staffel 1 (8 Episoden)



News zur Serie:


"The Woman in the House Across the Street from the Girl in the Window" ansehen:


Foto:

Im Hauptcast von "The Woman in the House Across the Street from the Girl in the Window" spielen:


Foto:

Daniela meint: Kristen Bell wurde mit der Serie "Veronica Mars" bekannt. Darin verkörperte sie zunächst eine Schülerin, die nebenher als Privatdetektivin ermittelt hat. Für die neue Netflix-Serie "The Woman in the House Across the Street from the Girl in the Window" (mit dem wohl längsten Serientitel, den ich bisher kenne) schlüpfte sie nun in eine ähnliche Rolle... mehr

Externer Inhalt

An dieser Stelle ist Inhalt von einer anderen Website (z. B. YouTube, Twitter...) eingebunden. Beim Anzeigen werden deine Daten zu der entsprechenden Website übertragen.

Externe Inhalte immer anzeigen | Weitere Informationen

Kommentare