The Red Road

Foto:

Als zweite fiktionale Serie, die der Sundance Channel im Alleingang produziert, geht im Februar 2014 "The Red Road" an den Start. Die Serie spielt im Millieu der Ramapough Mountain Indians, den Nachkommen alter Ureinwohner in der Gegend von New York und New Jersey. "Game of Thrones"-Mime Jason Momoa spielt eine der zentralen Hauptrollen.


Serienmacher: Aaron Guzikowski
US-Starttermin: 27.02.2014 auf Sundance
Staffeln:



News zur Serie:



Foto:

Im Hauptcast von "The Red Road" spielen:


Foto:

Nina meint: Selten bin ich so unschlüssig, was meine Meinung über eine neue TV-Serie angeht, denn eigentlich sollte es doch ganz einfach sein, entweder gefällt mir die Serie oder eben nicht. Doch bei "The Red Road" müsste ich meine Rezension eigentlich in einzelnen Episoden aufteilen... mehr

Trailer

Externer Inhalt

An dieser Stelle ist Inhalt von einer anderen Website (z. B. YouTube, Twitter...) eingebunden. Beim Anzeigen werden deine Daten zu der entsprechenden Website übertragen.

Externe Inhalte immer anzeigen | Weitere Informationen

Externer Inhalt

An dieser Stelle ist Inhalt von einer anderen Website (z. B. YouTube, Twitter...) eingebunden. Beim Anzeigen werden deine Daten zu der entsprechenden Website übertragen.

Externe Inhalte immer anzeigen | Weitere Informationen